Impulse aus dem Glauben

Impulse aus dem Glauben · 03. Juli 2022
Papst Franziskus leidet sichtlich unter den Gebrechen des Alters. Ein Knieleiden zwingt ihn seit einiger Zeit in den Rollstuhl. Eine geplante Reise nach Afrika musste verschoben werden. Das befeuert Spekulationen über einen möglichen Rücktritt. Doch ein enger Vertrauter aus seiner Zeit in Argentinien verbreitete vor kurzem nach einer Begegnung, der Papst sei fröhlich und denke in keiner Weise an einen Rücktritt. Das heißt aber nicht, dass er sich nicht mit den Folgen des Alters und mit...
Impulse aus dem Glauben · 26. Juni 2022
Angli sunt, Angeli fiant – Angelsachsen sind sie, Engel sollen sie werden“: So soll Papst Gregor der Große einmal gesagt haben, als er sich besonders der Missionierung der Engländer zuwandte. Immerhin sollte auch den Angelsachsen das Evangelium vom auferstandenen und in den Himmel aufgefahrenen Herrn verkündet werden. Engel werden sie sein, die Engländer, wenn sie das Evangelium, wenn sie sich taufen lassen, wenn sie sich zum christlichen Glauben bekennen: Das war jedenfalls die...

Impulse aus dem Glauben · 19. Juni 2022
Das Motivationsschreiben ist ein fester Bestandteil einer jeden schriftlichen Bewerbung. Zu den „üblichen Unterlagen“, die man einreichen muss, gehört es dazu. Immerhin möchte ja ein Arbeitgeber wissen, warum sich ein Kandidat gerade auf diese Stelle bewirbt. Und es ist gut und wichtig, motivierte Mitarbeiter zu haben, Menschen, die ihren Job gerne machen, die mit Fleiß und Herzblut bei der Sache sind. „Was hat Sie motiviert, sich auf diese Stelle zu bewerben?“, ist eine Frage, die...
Impulse aus dem Glauben · 12. Juni 2022
„Nach überliefertem Rezept hergestellt“, lautet ein Slogan, dem man in der Werbung immer wieder begegnet. Ob es sich dabei um den berühmten Dresdner Christstollen handelt, ein oberfränkisches Bier oder den Elsässer Flammkuchen: Wenn sich die Produktion an ein Rezept hält, das sich seit vielen Jahren und Jahrzehnten bewährt, dann kann es nur gut werden. Und manchmal ist es auch Ausdruck einer besonderen Qualität, wenn man sagt: „Das schmeckt wie bei Mutter“. „Nach überliefertem...

Impulse aus dem Glauben · 05. Juni 2022
An Vielsprachigkeit mangelt es in der Bibel nicht. Gerade im Zusammenhang mit dem Pfingstereignis wird das Wunder des Sprechens mit verschiedenen Zungen bezeugt. Zum ersten Mal soll es sich im Jahr 33 nach Christus in Jerusalem am Morgen des jüdischen Pfingstfestes ereignet haben: „Sie alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und fingen an, in verschiedenen Zungen zu reden.“ In der Apostelgeschichte kann man nachlesen: „Eine große Schar von Menschen aus aller Welt“ habe sich...
Impulse aus dem Glauben · 29. Mai 2022
Auch ein Papst hat eine Familie. Den jungen Jorge Mario Bergoglio verband eine besonders liebevolle Beziehung mit seiner Großmutter Rosa Margherita. Verschiedentlich erinnerte er daran, wie sie seinen Glaubensweg geprägt hat. Mit großer Dankbarkeit denkt er an seine Eltern Mario Bergoglio und Regina Maria Sivori. Rückblickend bekennt er: „Ich hatte die Gnade, in einer Familie aufzuwachsen, in der der Glaube auf einfache, konkrete Weise gelebt wurde.“ Von seinen vier Geschwistern lebt in...

Impulse aus dem Glauben · 29. Mai 2022
90 Minuten dauert nicht nur ein Fußballspiel, sondern auch der „Tatort“, der allsonntäglich im Fernsehen läuft. Für manchen gehört er selbstverständlich zum Ausklang der Woche dazu. Die Mördersuche lockt immer wieder Menschen vor den Fernseher. Was am Ende dieser 90 Minuten steht, ist am Anfang nicht absehbar. Viele wünschen sich, dass der Film ein rundes Ende besitzt: dass der Mörder gefunden und gefasst wird und dass man am Ende beruhigt abschalten kann. Abschalten, weil der Film...