Neues aus der Woche · 18. Juli 2024
Berlin (KNA) – Caritas-Präsidentin Eva-Maria Welskop-Deffaa begrüßt die geplante Abschaffung der Steuerklassen III und V. Es verändere die Verhandlungsposition in Partnerschaften zum Guten, wenn das Einkommen des weniger verdienenden Partners nicht länger durch überproportionale Steuerabzüge künstlich gemindert werde, sagte Welskop-Deffaa der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Daher sei der Einwurf von Familienministerin Lisa Paus (Grüne) unverständlich, so Welskop-Deffaa. Paus...
Neues aus der Woche · 17. Juli 2024
Köln (KNA) – Nach dem Attentat auf ihn wird der ehemalige US-Präsident Donald Trump von vielen seiner Anhänger als Märtyrer bezeichnet. Dieses Selbstbild werde sich der Ex-Präsident im Wahlkampf aber kaum zu eigen machen, sagte der Theologe Michael Hochgeschwender am Mittwoch im Deutschlandfunk. "Ich glaube nicht, dass Martyrium im Denken von Donald Trump irgendeinen Platz hat." Auch auf den Bildern nach dem Attentat habe sich Trump nicht als Märtyrer, sondern als Kämpfer inszeniert....
Neues aus der Woche · 17. Juli 2024
München (KNA) – Ende 2020 wurde der 2006 verstorbene italienische Teenager Carlo Acutis von der katholischen Kirche seliggesprochen. Seither ruht sein Leichnam in einem Glasschrein in einer Kirche in Assisi. Sein Herz wurde in ein kostbares Reliquiengefäß gefasst und reist eine Woche durch Deutschland, die Niederlande und Belgien. Zum Auftakt am kommenden Sonntag wird es in der Heilig-Geist-Kirche am Münchner Viktualienmarkt erwartet. Acutis starb mit 15 Jahren in Mailand an Leukämie und...
Neues aus der Woche · 17. Juli 2024
Bonn (KNA) – Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, hat das Wirken der früheren Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu ihrem 70. Geburtstag gewürdigt. "Dankbar denken wir an Ihrem Festtag an Ihr Wirken für unser Land zurück. Gerade Ihre hohe Verantwortung als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland ist bis heute für uns prägend", so Bätzing in einem Schreiben im Namen der Bischofskonferenz, wie diese am Mittwoch auf der Plattform X mitteilte....
Neues aus der Woche · 16. Juli 2024
Rom (KNA) – Fast 100.000 Betten in knapp 3.000 Klöstern und sonstigen religiösen Einrichtungen Italiens bietet derzeit das zentrale Portal "Ospitalita e accoglienza religiosa in Italia". Allein 157 davon befinden sich in Rom, sie bereiten sich derzeit auf den erwarteten Pilgeransturm im Heiligen Jahr 2025 vor. Mit Blick auf das Jubiläum haben die Organisatoren der Website jetzt Heilig-Jahr-Informationen in zehn Sprachen, darunter auch auf Deutsch, online gestellt. Künftige Rom-Pilger...
Neues aus der Woche · 16. Juli 2024
Bietigheim-Bissingen – Es klingt nach Fast Food, McDonald's und Burger King - und das ist auch so beabsichtigt: Einen "Drive-In-Segen" bietet die katholische Kirchengemeinde Sankt Laurentius in Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg am Samstag (20. Juli) an. Die ungewöhnliche Aktion ähnelt einem Schnellrestaurant, an dem man kurz mit dem Auto vorfährt, seine Bestellung vom Fahrzeug aus aufgibt und sich dann das Bestellte abholt und weiterfährt. Das Angebot richte sich an...
Neues aus der Woche · 16. Juli 2024
Vatikanstadt (KNA) – Papst Franziskus hat sich besorgt über Nachwuchsmangel in den Ordensgemeinschaften gezeigt. "Wie viele Novizen und Novizinnen habt Ihr?", fragte er am Montag bei einer Audienz für Mitglieder verschiedener katholischer Männer- und Frauenorden. Über die Herkunft der Ordensleute, Asien, Afrika und Lateinamerika, sagte Franziskus, die Zukunft der Kirche liege in diesen Regionen der Welt. "Aber wir müssen die Zahlen verdoppeln", so der Papst. Es gehe um die Zukunft dieser...
Neues aus der Woche · 15. Juli 2024
Aachen (KNA) – Felix Heitmann (39) von der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund wird neuer Aachener Domkapellmeister. Zum 1. Februar 2025 folgt er auf den seit dem Jahr 2000 amtierenden Berthold Botzet, wie das Aachener Domkapitel am Montag mitteilte. Heitmann ist Fachbereichsleiter Jugend an der Chorakademie, die nach eigenen Angaben mit 32 Chören Europas größte Singschule ist. Heitmann gründete dort Ensembles wie den Jugendkonzertchor, den Jugendchor, den Jugendmädchenchor, den...
Erzbistum · 15. Juli 2024
Bamberg (eob) – Genau 1000 Jahre nach dem Tod von Kaiser Heinrich II. hat das Erzbistum Bamberg mit dem Heinrichsfest seines Patrons und Bistumsgründers gedacht. In einem Festgottesdienst auf dem Domplatz sagte Erzbischof Herwig Gössl am 14. Juli, die Verbundenheit und tiefe Dankbarkeit für die Gründung des Bistums seien bis heute spürbar. Es sei fraglich, ob ohne diese Initiative des heiligen Kaisers heute in Bamberg von einer Stadt-Geschichte gesprochen werden könnte. „Von daher...
Neues aus der Woche · 15. Juli 2024
Düsseldorf (KNA) – Juden in Deutschland müssen aus Sicht von Interessenvertretern besser staatlich geschützt werden. "Der deutsche Staat will jüdisches Leben schützen, aber es gelingt ihm offenbar nicht", sagte ein Sprecher des Zentralrats der Juden in Deutschland der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Montag). Der Zentralrat äußerte sich mit Blick auf eine vergangene Woche vorgestellte Umfrage der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte unter 8.000 Juden aus 13 EU-Ländern....

Mehr anzeigen