Region D

Region D · 14. Juli 2024
Bayreuth (shf) – Für uns Katholiken war es wirklich nicht immer leicht.“ Das sagt Maria Ullmann, ehemalige Gemeindereferentin aus Jena. Beim Zeitzeugengespräch der Katholischen Hochschulgemeinde berichtete sie über den Glauben in einem antikirchlichen und atheistischen System und darüber, wie sie ganz persönlich die Wende erlebt hatte. Möglich machte das Zeitzeugengespräch Rebekka Melzner. Sie ist die Enkelin von Maria Ullmann und studiert an der Universität Bayreuth. „Die...
Region D · 07. Juli 2024
Forchheim (LP) – Mitte Juni eröffneten die Sozialen Betriebe der Laufer Mühle mit dem Kreislauf Kaufhaus Forchheim ihr sechstes Ladengeschäft zum Verkauf von Gebrauchtwaren. Als Verkaufsleiter Thomas Feldmeier pünktlich um zehn Uhr die Türen aufschloss, strömte eine große Anzahl von Personen in die helle, über 1000 Quadratmeter große Verkaufsfläche in der Haidfeldstraße 6. „Wir führen zum Teil Neuware bekannter Marken, weit unter Ladenpreis“, erklärte Feldmeier zum Konzept....
Region D · 30. Juni 2024
Uffenheim (cl) – Die katholische Herz-Jesu-Kirche ist 60 Jahre alt. Das feiert die Gemeinde heuer, unter anderem bei ihrem Pfarrfest: mit Festgottesdienst, einer Ausstellung über die vergangenen 60 Jahre, mit Spanferkel, Musik und Kinderprogramm. Am 7. Juni 1964 war die von Architekt Ernst Gebert senior geplante Herz-Jesu-Kirche geweiht worden. Erzbischof Dr. Josef Schneider hatte die Weihe vollzogen. Für die finanzielle Unterstützung der Diözese bedankte sich damals Pfarrer Friedrich...
Region D · 23. Juni 2024
Gremsdorf (bp) – Gott zeigt uns, das aus etwas Kleinem etwas Großes werden kann“, betonte Frater Thomas Väth. So wie aus einer kleinen Flamme eine große Kerze entzündet werden kann, wie aus etwas Seifenwasser eine große Seifenblase werden kann. Der Prior der Barmherzigen Brüder war nach Gremsdorf gekommen, um im Forum der Behindertenhilfe das jährliche Sommerfest mit einem Gottesdienst zu beginnen, gemeinsam mit Pastoralreferent Peter Jankowetz. „Auch Gott fängt klein an – und...
Region D · 16. Juni 2024
Ellwangen (hz) – Der aus Pottenstein stammende Pater Markus Körber hatte in der Vergangenheit mehrfach auch in der Pfarrei Thurndorf seine Tätigkeit als Missionar im Südsudan vorgestellt und dafür auch finanzielle Unterstützung erfahren dürfen. Nach mehrmaliger Einladung zu einem Gegenbesuch des Missionshauses der deutschsprachigen Sektion der Comboni-Missionare in Ellwangen/Jagst hatte die Pfarrei Thurndorf eine Busfahrt für alle interessierten Gläubigen organisiert. Im Rahmen einer...
Region D · 09. Juni 2024
Gößweinstein (tw) – Über 1000 Wallfahrer pilgerten zum Hochfest der Heiligen Dreifaltigkeit nach Gößweinstein. Höhepunkt war die Festmesse, die erstmals der neue Erzbischof Herwig Gössl am Sonntag in der Basilika zelebrierte. „Das ist ein wichtiges Ereignis in der Kulturgeschichte von Gößweinstein, aber auch für die Dorfgemeinschaft, die dabei zusammen kommt“, sagte Bürgermeister Hanngörg Zimmermann (FW). Die persönliche Gottesbeziehung ist nach Worten von Erzbischof Herwig...
Region D · 26. Mai 2024
Kloster Schwarzenberg (bp) – Was, wenn dort oben wirklich Gott ist? Auf mich aufpasst? Es gut mit mir meint“, fragte Bruder Mateusz Kotyło. Der Franziskaner-Minorit und Leiter des Bildungshauses Kloster Schwarzenberg wollte die zahlreichen Teilnehmer der Biker’s Church einladen, in den Himmel zu schauen. „Mit dem Glauben können wir nur gewinnen“. Bruder Mateusz fragte sich, warum junge Menschen mehr und mehr der Kirche fern bleiben. Durchaus sehe er äußere Gründe, „die Kirche...
Region D · 19. Mai 2024
Eckental-Forth (bp) – Manche Wege sind holprig, nicht jeder Weg lohnt sich. Oft braucht es einen Begleiter, der einem den Weg zum Ziel zeigt. Den (r)echten Weg. Das machten die evangelische Pfarrerin Stafanie Grasruck und Pfarrer Andreas Hornung beim Motorradgottesdienst in Eckental-Forth deutlich. Gemäß des Mottos stellten sie den (r)echten Weg ins Zentrum ihres Predigtgesprächs des ökumenischen Gottesdienstes, der wetterbedingt im Inneren der Kirche stattfand. „Es ist so ein schönes...
Region D · 12. Mai 2024
Sondernohe (ab) – Seit geraumer Zeit herrscht eine ungewöhnliche Stille in Sondernohe. Nicht dass der Durchgangsverkehr umgeleitet wird oder die Landwirte ihre Maschinen nicht mehr anwerfen, sondern die Glocken der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt dürfen nicht mehr läuten. Pfarrer Dieter Hinz bedauert es sehr, dass gerade zu Festtagen das Geläut derzeit nicht zu hören ist. Im Turm der Kirche Mariä Himmelfahrt hängen vier Glocken. Die älteste St-Veit-Glocke stammt aus dem Jahr 1741 und...
Region D · 05. Mai 2024
Bayreuth (shf) – Mit einer Heiligen Messe in der Schlosskirche hat der Seelsorgebereich Bayreuth sein Jahresprogramm zum Thema „Schöpfung bewahren“ eröffnet. Es gehe nicht darum, ein in Mode gekommenes Thema zu bedienen, sondern einen Beitrag aus christlicher Sicht zu leisten“, sagte Stadtpfarrer Christian Karl Steger in seiner Predigt. Die Schöpfung zu bewahren sei ein zentraler Aspekt unseres Glaubens“, so Sebastian Zink, Umweltreferent des Erzbistums Bamberg, der im Anschluss an...

Mehr anzeigen