Region D

Region D · 14. August 2022
Gremsdorf (pm) – Nach mehr als 30 Jahren in der Einrichtung der Barmherzigen Brüder Gremsdorf verabschiedete sich Günther Allinger zum 31. Juli in den Ruhestand. Die Verantwortung legte er in die Hände seiner Nachfolgerin Ute Häußer. Günther Allinger habe es vermocht, so seine Nachfolgerin, aus einem sehr maroden Haus eine moderne Einrichtung für Menschen mit Behinderung zu gestalten. Die Gremsdorfer Einrichtung erscheine durch sein Jahrzehnte langes Wirken in einem völlig neuen Stil....
Region D · 07. August 2022
Gremsdorf (bp) – „Der Segen ist gerade jetzt so wichtig“, betonte Ute Häußer von der Geschäftsführung der gemeinnützigen Behindertenhilfe GmbH Gremsdorf. Um so mehr freute sie sich, dass trotz der Corona-Welle das neugebaute Wohnhaus für Menschen im Autismus-Spektrum auf dem Gelände der Einrichtung der Barmherzigen Brüder den kirchlichen Segen von Weihbischof Herwig Gössl im Rahmen einer Feier erhalten konnte. Dass viele Puzzle-Steine die Lebenswelt von Menschen ausmachen,...

Region D · 31. Juli 2022
Ansbach – Der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer nutzt die Zeit der parlamentarischen Sommerpause für Informationsbesuche in seinem Wahlkreis. Auch der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Ansbach besuchte der CSU-Politiker und informierte sich über vielfältige karitative Arbeit des Wohlfahrtsverbandes. Im Mittelpunkt seines Interesses stand das Frauenhaus Ansbach. Im Ansbacher Caritashaus am Bahnhofsplatz wurde der Abgeordnete Auernhammer vom geschäftsführenden Vorstand...
Region D · 10. Juli 2022
Eckenhaid (bp) – Kirchen öffnen den Menschen für Gott, betonte Erzbischof Ludwig Schick in Eckenhaid. Während des Festgottesdienstes zum 50. Jubiläum der Kirche „Maria Unbefleckte Empfängnis“ hat der Oberhirte die Bedeutung von Gotteshäusern für die Menschen und ihre mentale Gesundheit hervorgehoben. Kirchen geben unserer transzendentalen Ausrichtung einen Raum. Die Kirche in Eckenhaid, die am 4. Juni 1972 geweiht wurde, ersetzte das zu klein gewordene Gotteshaus – wir haben...

Region D · 03. Juli 2022
Effeltrich (tow) – In lang vermisster und gewohnter Farbenpracht hat Effeltrich mit Geistlichem Rat Albert Löhr und Diakon Norbert Naturski das Fronleichnamsfest gefeiert. „Wir zeigen entschlossen und mit Stolz, dass wir der Leib Christi sein wollen“, betonte Löhr. Als dessen Glieder haben die Trachten- und Figurenträger, Vereine, Organisatoren und die vielen Mitbetenden ihr Zeugnis gelebt mit der bleibenden Gegenwart Christi im Sakrament der Eucharistie. Während der Verkehr...
Region D · 26. Juni 2022
Neunkirchen a. Brand (pl) – Ein historischer, aber – so Erzbischof Ludwig Schick – „nicht zwingender Anlass“ führte den Bamberger Oberhirten nach Neunkirchen am Brand. Es jährt sich zum 600. Mal, dass der Kardinallegat Branda de Castiglione, der Vertreter von Papst Martin V., eine Votivmesse mit Predigt in der Klosterkirche des damals winzigen Neunkirchen feierte. Es drohten seinerzeit kriegerische Auseinandersetzungen mit den Hussiten. Der päpstliche Legat war zum Reichstag nach...

Region D · 19. Juni 2022
Leutenbach (tw) – Die Leiterin der katholischen Kindertagesstätte „Haus für Kinder St. Jakobus Leutenbach“ konnte zu einer Ortsbesichtigung zum Fortgang der umfangreichen Sanierungs- und Anbaumaßnahmen die Mitglieder des Gemeinderats Leutenbach willkommen heißen. Lydia Heilmann informierte die Rätin und die Räte über den großen Baufortschritt nachdem der Hort seine Betreuungskapazitäten von aktuell 80 auf dann 100 Kinder erweitern wird. Mit Bistro Neu ist ein Anbau zur Straße...
Region D · 12. Juni 2022
Waischenfeld (tw) – Es war nicht nur vom Wetter her ein schöner Tag für die Gläubigen der Pfarrei St. Johannes der Täufer. Etwa ein Jahr nach der Fertigstellung der Sanierung der Stadtkapelle St. Michael und St. Laurentius konnte Erzbischof Ludwig Schick zusammen mit Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow und Pfarradministrator Dominik Syga während eines Dankgottesdienstes im voll besetzten Gotteshaus vor allem den Waischenfeldern selbst danken. „Nicht irgendjemand, sondern Sie und Ihr, die...

Region D · 05. Juni 2022
Forchheim (pl) – Rund 750 Menschen aus der Ukraine haben im Landkreis Forchheim Zuflucht gefunden; 270 kamen über das Ankerzentrum Bamberg in dezentrale Unterkünfte, etwa doppelt so viele sind individuell angereist und privat untergekommen. Caritas-Chef Peter Ehmann und seine haupt- wie ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zogen eine Zwischenbilanz über die ersten Wochen. Ab September wird es für die, die bleiben wollen, Integrationsangebote geben. Bis dorthin bilden die...
Region D · 29. Mai 2022
Scheinfeld (bp) – Eine neue Herausforderung ist es schon, sagt Irmgard Jugel-Herderich. Die Diplom-Sozialpädagogin hat zum April die Leitung der Ökumenischen Arbeitsloseninitiative „Die Insel“ in Scheinfeld übernommen. Doch meint sie damit „nur“ Strukturen und Netzwerke, die es für sie neu kennenzulernen gilt. „Ansonsten bin ich gut aufgestellt“. Schließlich bringt Irmgard Jugel-Herderich 32 Jahre Erfahrung in der Arbeitslosenberatung mit. Der Wechsel von Bamberg lag der...

Mehr anzeigen