Region D

Region D · 05. Februar 2023
Forchheim (pm/hbl) – Als Vertreter des Ökumenischen Trägerverbundes ehrte Peter Ehmann, Walter Ankenbrand aus Wiesenthau an seinem letzten Einsatztag für sein langjähriges Engagement für den Ökumenischen Sozialladen als ehrenamtlicher Fahrer. Ein bis zwei Mal hatte der inzwischen über 80-Jährige über elf Jahre lang wöchentlich mit weiteren Männern in zwei Kühlfahrzeugen in Kartons und Kisten verpackte Lebensmittel-Spenden von Bäckereien und Discountern aus Stadt und Landkreis...
Region D · 29. Januar 2023
Hetzles (tw) – Mit einer Fackelwanderung haben die Pfarreien Hetzles, Poxdorf und Effeltrich aus dem Seelsorgebereich Neubau die Weihnachtszeit feierlich beendet. Insgesamt über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Generationen erlebten einen stimmungsvollen Abend, der alle Sinne angesprochen hat. Als wanderndes Volk Gottes machten sich Menschen aus dem ganzen Seelsorgebereich gemeinsam auf den Weg zur Flurkapelle der Achtsamkeit auf der Höhe zwischen Hetzles und Effeltrich....
Region D · 22. Januar 2023
Gremsdorf (bp) – Sie haben immer ein offenes Ohr und Herz für uns, dankte Geschäftsführerin Ute Häußer. Sein offenes Ohr und Herz zeige Weihbischof Herwig Gössl auch mit seinem treuen Kommen zum Patronatsfest der Heiligen Familie in der Gemeinnützigen Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder in Gremsdorf. Auch heuer durfte Ute Häußer den derzeitigen Diözesanadministrator zum Familienfest begrüßen – wenn auch nicht im Gotteshaus selbst, sondern – den Hygienemaßnahmen...
Region D · 08. Januar 2023
Neustadt a.d. Aisch (bp) – Projekte, die mehrfach ausgezeichnet wurden, Angebote für Jung und Alt, Generationen übergreifend, für alteingesessene, Neubürger oder Geflüchtete, für Wissende und Wissbegierige – die Angebote, die im Freiwilligenzentrum „mach mit!“ in Neustadt an der Aisch in den vergangenen 20 Jahren entstanden sind, scheinen endlos. „„mach mit!“ ist der Innovationstreiber in unserem Verband“, freut sich da auch Caritasgeschäftsführer Andreas Schilling. Die...
Region D · 01. Januar 2023
Forchheim (am) – Im Rahmen einer Jubiläumsfeier im Hausener Pilatushof beging der Kirchenchor St. Anna sein Gründungsjubiläum 70 plus. Chorleiter Anton May konnte zu dieser Feier nicht nur die aktiven und passiven Mitglieder begrüßen, sondern auch Ehrenmitglieder und ehemalige Sänger. In besonderer Weise wurden Dekan Martin Emge und das einzige noch lebende und aktive Gründungsmitglied des Chores, Peter Endres, willkommen geheißen. In einer bebilderten Rückschau zeichnete Anton May...
Region D · 24. Dezember 2022
Kleingesee (rt) - Behutsam rückt er die unzähligen Schäfchen zu einer naturnahen Herde zusammen. Manche der Vierbeiner grasen im Moos, anderen halten Blickkontakt zum Schäfer. „Wir stellen die beiden Krippen in der Weihnachtszeit viermal um“, erklärt Michael Dörres. „Wenn Besucher kommen, so entdecken sie immer wieder neue Szenen und sind begeistert.“ Am linken Seitenaltar der „Herz Jesu“ Filialkirche Kleingesee steht die jedes Jahr größer werdende Alpenländische Krippe aus...
Region D · 11. Dezember 2022
Burg Feuerstein (bp) – Es war sehr berührend, erwachsene Menschen zu sehen, die mitten im Leben stehen und sagen: Danke, Deutschland.“ Nach 30 Jahren ist Pfarrer Hans Lyer ins Kroatische Osijek gefahren und hat einige der „Kinder“ wiedergetroffen, die während des Ex-Jugoslawien-Krieges Zuflucht auf Burg Feuerstein gefunden hatten. Rund 50 Kinder und sechs Lehrerinnen waren damals über private Kontakte nach Forchheim gekommen, blickt der Geistliche im Gespräch mit dem Heinrichsblatt...
Region D · 04. Dezember 2022
Auerbach (zie) – Der Katholische Seelsorgebereich Auerbach-Pegnitz sowie das Evangelisch-Lutherische Dekanat Pegnitz haben sich an der Ökumenischen Friedensdekade 2022 beteiligt und an zehn Tagen an verschiedenen Orten zum gemeinsamen Friedensgebet aufgerufen. Schauplätze waren Gotteshäuser der beiden Kirchen in Auerbach, Pegnitz, Pottenstein, Thurndorf, Schnabelwaid und Birk. In jeder Gebetseinheit waren die Kriegshandlungen in der Ukraine das Thema in den Andachten und Fürbitten. In der...
Region D · 27. November 2022
Kirchehrenbach (ha) – Hereinspaziert, fühlen Sie sich wohl und lassen Sie das Projekt beginnen“ betonte Kirchehrenbachs Bürgermeisterin und Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Anja Gebhardt. Das Projekt ist die neue „Begegnungsstätte am Walberla“ in Kirchehrenbach in der Bahnhofstraße 15 im ehemaligen Schnitzerlein-Anwesen. Gemeinsam haben die drei Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Kirchehrenbach, Leutenbach und Weilersbach diesen neuen Ort der Begegnung für seine...
Region D · 20. November 2022
Lauf / Assisi (mt) – Auch die Seele braucht Bildung. Deshalb verbrachten 13 ehemalige Suchtkranke, die gerade eine berufliche Qualifikation zum „soziotherapeutischen Assistenten/IHK“ durchlaufen, vier Tage in Assisi. Die italienische Stadt ist durch das Wirken des Heiligen Franz von Assisi zu einem Pilger- und Wallfahrtsort geworden, an dem sich viele Menschen von dessen Glaubensüberzeugung und -haltung inspirieren lassen. So auch die Bewohner aus der Laufer Mühle, die sich auf die...

Mehr anzeigen