Region A

Region A · 27. November 2022
Hannberg (twi) – An Halloween ziehen Kinder als kleine Hexen oder Teufel verkleidet durch die Straßen, klingeln an der Tür und erfragen Süßes oder Saures? Nicht so in Hannberg! Es schien fast so wie das gallische Dorf und Asterix gegen die Römer. Im Fernsehen wurde auf allen Kanälen von Halloween-Partys berichtet. Es gab Tipps für Kinder zum Basteln des gruseligsten Kostüms, Gesicht schminken und Verwendung von künstlichem Blut. Der amerikanische Halloween-Trend schien vollends...
Region A · 20. November 2022
Herzogenaurach (mw) – In der Krippenwerkstatt der Krippenfreunde Herzogenaurach in Haundorf haben bei einem Kinderkrippenbaukurs zwei Mädchen und zwei Jungen die Bauphase ihrer Arbeit abgeschlossen. Es entstanden sowohl heimatliche als auch orientalische Exemplare. Seit Anfang Oktober lief bei den Krippenfreunden Herzogenaurach in ihrer Werkstatt in der alten Schule in der Haundorfer Straße 11 wieder ein Kinderkrippenbaukurs, vor kurzem war der fünfte von den sechs Werkstatterminen, die...

Region A · 13. November 2022
Nürnberg (upd) – Musik, Rhythmus und eine fröhliche Grundstimmung sind Merkmale der Gottesdienste der English Catholic Church. Pater Peter Uzor fährt dafür jeden Sonntag 200 Kilometer. Jeder ist hier willkommen. Gläubige und Priester sind glücklich in dieser Gemeinschaft, zu der viele Kinder und Jugendliche gehören. Sie kommen jeden Sonntag um 14 Uhr zum Gottesdienst in englischer Sprache nach St. Kunigund, weil ihnen das wichtig ist – Erwachsene ebenso wie Kinder und Jugendliche...
Region A · 06. November 2022
Nürnberg (upd) – „Ich will Dir Zukunft und Hoffnung geben“ lautet das Motto der missio-Kampagne 2022. „Genug zum Leben“ stand über einer Podiumsdiskussion der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) mit missio-Gast Domitila Mwelu Kaluki, Katechistin der kenianischen Diözese Muranga, missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber, SPD-Politiker Michael Ziegler und Joachim Schmitt von der KAB Würzburg. Gesprochen wurde über prekäre Arbeitsverhältnisse in Ostafrika wie auch in...

Region A · 30. Oktober 2022
Herzogenaurach (w) – Mit dem Lied „Wir feiern heut ein Fest“ wurde in der Herzogenauracher Stadtpfarrkirche das Jubiläum 90 Jahre Kindergarten in der Edergasse festlich begangen. Stadtpfarrer Michael Pflaum feierte den Gottesdienst gemeinsam mit aktuellen und ehemaligen Zöglingen. Beim Einzug erklang durch die Kinderstimmen das eigens für den ersten, 1932 in Herzogenaurach eröffneten Kindergarten erstellte Lied: „In der Edergasse, da ist es wirklich klasse!“ – Ausdruck dafür,...
Region A · 23. Oktober 2022
Vergangenes Jahr musste Teresa Windschall in ihrer ersten Saison als Nürnberger Christkind pandemiebedingt auf die Eröffnung des Christkindlesmarkts verzichten. In diesem Jahr scheint sie das nachholen zu können. Wenn alles glattläuft, wird das Christkind am 25. November vor Tausenden Menschen auf dem Balkon der Frauenkirche den Prolog sprechen. Im Gespräch verrät die 18-Jährige, worauf sie sich am meisten freut und wie sie ihr Amt in einer Zeit der Krise sieht. Frau Windschall, das...

Region A · 16. Oktober 2022
Nürnberg (us) – Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf eine andere Person warten oder auf eine andere Zeit. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, nach der wir suchen.“ Diese Aussage des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama ist richtungsweisend. Im Nürnberger Friedensmuseum, wo derzeit die von der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl ausgeliehene Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ zu sehen ist, stolpert man gleich mehrfach...
Region A · 09. Oktober 2022
Nürnberg (buc) – Die Kinder haben mal selbst zusammengetragen, was sie von einer Leiterin, einem Leiter erwarten“, sagt Deborah Sander. „Dass sie oder er nett ist, nicht rumschreit. Das sind eigentlich ganz banale Sachen.“ Deborah Sander ist Vorstand beim Pfadfinderstamm St. Josef-Allerheiligen in Nürnberg. Die Gruppe, zu der rund 45 Aktive gehören, sucht junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren, die als Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter bei den Pfadfindern tätig werden wollen....

Region A · 19. September 2022
Weisendorf (hbl) – Aufgrund der im Nordosten Indiens vorherrschenden langen Trockenzeit – von November bis April – klagen nicht nur die Salesianer-Novizen im Bundesstaat Nagaland über Wassermangel. Durch den Bau eines 16 000 Liter umfassenden Speichers, das 41. Projekt der Zubza-Hilfe in Weisendorf (Dekanat Erlangen) wird jetzt insbesondere der starke Regen in der Monsunzeit effektiv aufgefangen und gespeichert. Pater Benny James Kurian wandte sich im März diesbezüglich hilfesuchend...
Region A · 11. September 2022
Erlangen (us) – Gleichsam ein ganzes Orchester hat er dabei an diesem Abend: Bei einem Vortrag beim KKV (Katholischer Kaufmännischer Verband beziehungsweise Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) in Erlangen sprach Dekan Michael Pflaum über sein Buch „Exerzitien der Selbstliebe“, dem das von dem US-amerikanischen Familientherapeuten Richard Schwartz entdeckte Modell des Inneren Familien-Systems (IFS) zugrunde liegt. Dieses beschäftigt sich mit den inneren, teils...

Mehr anzeigen