Erzbistum

Erzbistum · 05. Februar 2023
Nürnberg (buc) – Startschuss vor dem offiziellen Beginn: Schon zwei Monate vor dem 1. Januar, als sein Dienst formal begann, war Stefan Geit­ner regelmäßig im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH) und ließ sich von seinem Vorgän­ger Stefan Klaus in das neue Arbeitsumfeld mit seinen vielschichtigen Aufgaben ein­führen. Und Geitner war von An­fang an positiv überrascht über das Klima in der katholischen Bildungsstätte: „Was auffällt, ist die hohe Motivation der Mitarbeiter....
Erzbistum · 05. Februar 2023
Bamberg (hbl) – Das Zittern um Standorte des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof hat wieder zugenommen, nachdem die Übernahme durch einen möglichen Investor gescheitert ist. Jetzt sind die Beschäftigten der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof mehr denn je mit der Insolvenz und dem Verlust ihres Arbeitsplatzes konfrontiert. „Wieder und wieder zahlen sie den Preis, ökonomisch und emotional“, heißt es in einer gemeinsamen Solidaritätsadresse der katholischen...
Erzbistum · 29. Januar 2023
Hof (ku) – Ein „Weiter so“ oder nur kleine Reformen – sie reichen nicht aus, um der katholischen Kirche in ihrer derzeitigen Vertrauenskirche zu helfen. Vielmehr brauche es tiefgreifende Veränderungsprozesse die keine kirchliche Ebene verschonen dürfen. Ein eher düsteres Szenario zeichnete die Freiburger Theologieprofessorin Ursula Nothelle-Wildfeuer in ihrem Vortrag beim Neujahrsempfang des Erzbistums Bamberg, zu dem am vergangenen Samstag rund 400 Gäste aus Kirche, Politik,...
Erzbistum · 29. Januar 2023
Bayreuth (bp) – Rund 450 Schülerinnen und Schüler erreichen die Malteser Bayreuth. Im Jahr. Mit ihrer Aktion Herzensretter sind sie an den drei Mittelschulen und der privaten Montessori Schule vor Ort und zeigen, wie einfach es sein kann Leben zu retten. Zwischen 50 000 und 70 000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nicht immer haben die Betroffenen so viel Glück, wie der dänische Profi-Fußballer Christian Eriksen, der während der EM 2020 im...
Erzbistum · 22. Januar 2023
Bamberg (hbl) – Der Klimawandel stellt die größte Herausforderung der Menschheit seit dem Ende der Eiszeit dar. Die Folgen der Erderwärmung werden immer spürbarer, dem menschengemachten Klimawandel muss dringend entgegengewirkt werden. „Aus diesem Grund haben wir die Treibhausgasemissionen, die durch die Tätigkeiten unseres Kolping-Bildungswerks verursacht werden, erfassen lassen und durch den Erwerb von insgesamt 2733 Klimaschutzzertifikaten für die Jahre 2023 und 2024...
Erzbistum · 22. Januar 2023
Nürnberg (upd) – „Frau.Macht.Veränderung“ lautet das Motto der diesjährigen Misereor-Fastenaktion. Im Mittelpunkt stehen Frauen von der ostafrikanischen Insel Madagaskar, die mit Willenskraft und Stärke genau das vorleben. Es seien die Frauen, in Deutschland wie weltweit, die im Kleinen und im Großen Veränderungen anstoßen, Veränderungspotenziale wahrnehmen und gesellschaftlich verursachte Veränderungen mittragen, so Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel: „Frauen...
Erzbistum · 22. Januar 2023
Bamberg / Thiès (kl) – Ein Leuchtturmprojekt soll es sein. Ein Haus, dass eine Signalwirkung hat und wie ein Leuchtturm nach außen strahlt. Über zehn Jahre haben die Planungen gedauert und fast 900 000 Euro hat es gekostet – maßgeblich finanziert über das katholische Hilfswerk Misereor durch die Bundesrepublik Deutschland. Jetzt ist es unter großer Anteilnahme der Bevölkerung feierlich eingeweiht worden. Die Rede ist vom „Maison du Jeune“, dem katholischen Jugendzentrum in...
Erzbistum · 22. Januar 2023
Vierzehnheiligen (ku) – Unwillkürlich kommt einem das Fresko von Michelangelo „Die Erschaffung des Adams“ in den Sinn, betrachtet man das Bild von Lisbeth Zwerger zur Erschaffung der Tiere. Das Bild gehört zu den Objekten, die seit vergangener Woche und noch bis Ende März in der Ausstellung „Schöpfung bewahren – laudato si“ im Haus I der Bildungs- und Tagungshäusern von Vierzehnheiligen zu sehen sind. Schöpfung, Umwelt und Nachhaltigkeit sind zentrale Themen unserer...
Erzbistum · 08. Januar 2023
Bamberg (kem) – Draußen vor der Martinskirche in der Bamberger Fußgängerzone herrschte geschäftiges Treiben. Einen Tag vor Silvester machten noch viele Menschen Besorgungen. Die Innenstadt war gut gefüllt. Doch auch in der Kirche war kein Sitzplatz mehr frei. Über 300 Kinder und Jugendliche kamen – in ihre Sternsinger-Gewänder gehüllt – in das Gotteshaus, um zusammen mit Weihbischof Herwig Gössl die Diözesane Aussendungsfeier zu begehen. Diözesanjugendpfarrer Gerd-Richard...
Erzbistum · 08. Januar 2023
Dörrnwasserlos (ku / pm) – „Heiliger Josef, so bitte ich Dich stellvertretend für die Pilgerkreisteilnehmerinnen und -teilnehmer, sei Du ganz Ohr für ihren großen Wunsch: Werde Du als Vater mit dem weiten hörenden Herzen der Schutzpatron der Pilgerkreise hier in unserem Erzbistum Bamberg.“ Mit diesem Gebet vollzog Monsignore Dr. Josef Zerndl beim Adventstreffen der Pilgerkreise der Schönstattbewegung einen ganz besonderen Akt: Er erhob den Heiligen Josef zum Schutzpatron der...

Mehr anzeigen