Erzbistum

Erzbistum · 14. April 2024
Bamberg (hbl) –Zum Gedenken an den 1000. Todestag von Kaiser Heinrich II. zeigt das DiözesanMuseum Bamberg derzeit die Ausstellung „Kreuze: Begegnung von Edelstein und Kettensäge“. Im Fokus stehen der Kaiser und Bistumsgründer als Kreuzstifter und das Kreuz als Zeichen bis in die Gegenwart. So will die Kunstausstellung, die bis zum 14. Mai zu sehen ist, Mittelalter und Gegenwart verbinden. In einer kleinen Serie stellen wir ausgewählte Kunstwerke in Text und Bild vor und wollen damit...
Erzbistum · 14. April 2024
Bamberg (pa) – Kinder und Jugendliche bauen Insektenhotels, sammeln Weißblechkronkorken, organisieren Mehrgenerationenfeste: Vom 18. bis zum 21. April setzen sie Sozialprojekte um, die die „Welt ein Stückchen besser machen“, wie es auf der Homepage des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) heißt. An der 72-Stunden-Aktion beteiligen sich bundesweit zahlreiche Kinder- und Jugendgruppen mit politischen und gesellschaftlichen Projekten. Im Erzbistum Bamberg sind aktuell 51...
Erzbistum · 24. März 2024
Nürnberg (us) –Gedämpftes Licht und leise Stimmen vom Band: die Raupe, die zum Schmetterling wird. Mut zu neuem Leben. Zitate und Impulse in verschiedenen Sprachen regen zum Nachdenken an, laden ein, einfach da zu sein, zu sitzen, vielleicht die Augen zu schließen. Ein weicher, weißer und sehr dicker Teppich, der die Geräusche von außen schluckt, und helle Gardinen geben das Gefühl von Geborgenheit und Leichtigkeit. Alles ist rund in diesem zeltähnlichen Etwas, das einem Baldachin...
Erzbistum · 24. März 2024
Bamberg (ku) – Es ist der 16. März 1952, als sechs Diakone des Bamberger Priesterseminars und ein Kleriker des Herz-Jesu-Missionshauses St. Heinrich im Bamberger Kaiserdom durch Erzbischof Joseph Otto Kolb zu Priestern geweiht werden. Unter ihnen ist auch Karl Jahnke, der spätere langjährige Pfarrer und Dekan von Ansbach. Jetzt trauert die Pfarrei St. Ludwig Ansbach um Monsignore Karl Jahnke, der am 13. März im Alter von 98 Jahren gestorben ist. Am 19. Oktober 1925 in oberschlesischen...
Erzbistum · 24. März 2024
Banz (ku) – Gebete, Gesang, Stille aber auch die Gespräche mit den Mitpilgern – das sind die Hauptelemente der Wanderungen über den Fränkischen Marienweg, die auch in diesem Jahr wieder im Erzbistum Bamberg angeboten werden. Start ist am 20. April mit einer Wanderung von Schönbrunn nach Priesendorf. Begleitet werden die meisten der Wanderungen vom „Vater“ des Marienwegs, Monsignore Josef Treutlein, der den „Fränkischen Marienweg“ im Jahr 2002 in Unterfranken ins Leben rief,...
Erzbistum · 24. März 2024
Nürnberg (buc) – Äbtissin Caritas Pirckheimer (1467-1532) hat am 21. März Geburtstag, so ist es guter Brauch der nach ihr benannten katholischen Akademie in Nürnberg, jeweils zu diesem Anlass ein Fest zu feiern und dabei Preise zu verleihen. Caritas Pirckheimer hat sich in der Reformationszeit für Gleichberechtigung und religiöse Toleranz stark gemacht – und im evangelisch geprägten Nürnberg immerhin erreicht, dass ihr Klarissenkloster nicht sofort geschlossen werden musste. Das...
Erzbistum · 17. März 2024
Höchstadt (bp) – Der Seelsorgebereich Höchstadt liegt mit seinen sieben Pfarreien in der Metropolregion Erlangen-Nürnberg. St. Georg in Höchstadt, St. Jakobus, Etzelskirchen, St. Ägidius, Gremsdorf, und St. Vitus, Sterpersdorf, bilden mit den Pfarreien St. Stephanus, Adelsdorf, St. Laurentius, Aisch und St. Leonhard, Zentbechhofen zwei Zentren, in denen religiöse wie gesellschaftliche Traditionen gepflegt werden. Höchstadt an der Aisch – Verwaltungssitz des Seelsorgebereichs –...
Erzbistum · 17. März 2024
Bamberg / Hohen Neuendorf (pm) – Die Joseph-Stiftung steht wie alle Wohnungsunternehmen vor der enormen Herausforderung, in den kommenden Jahren die Klimaziele und die damit einhergehende Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen. Eine wichtige Maßnahme stellt dabei der optimierte Betrieb der bestehenden Heizungsanlagen dar. Seit einigen Jahren schon monitort die Joseph-Stiftung ihre Heizungsanlagen. Ende 2023 hat das kirchliche Wohnungsunternehmen aus Bamberg einen weiteren Schritt zur...
Erzbistum · 17. März 2024
Vierzehnheiligen (ku) – Die Zahlen sind erschreckend. Der neue Pastoralplan des Erzbistums Bamberg prophezeit bis 2030, in nur sechs Jahren, einen Rückgang der Priester im Erzbistum um 22 Prozent, die Zahl der Hauptamtlichen im Pastoralen Dienst um 32 Prozent. Die Konsequenzen: entweder wird das Angebot an Gottesdienst, Kasualien und anderen Aktivitäten gekürzt, oder Ehrenamtliche übernehmen neue Aufgaben – auch im Bereich der Seelsorge. Doch auch die Zahl der Ehrenamtlichen geht...
Erzbistum · 10. März 2024
Kroatien (hbl) – Die dalmatinische Küste Kroatiens zählt zu einer der malerischsten Europas. Unzählige vorgelagerte Inseln, herrlich verträumte Buchten, ein kristallklares Meer sowie die einzigartigen Städte Dubrovnik, Split und Trogir (deren Altstädte stehen unter dem Schutz der UNESCO) werden Sie verzaubern. Seit dem 1. Januar 2023 hat Kroatien den Euro eingeführt, so dass kein Geldumtausch mehr notwendig ist. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage, die wie gewohnt auch durch...

Mehr anzeigen