Neues aus der Woche

Neues aus der Woche · 12. August 2022
Würzburg (KNA) - Die ehemalige Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) sieht die einst enge Verbindung ihrer Partei zum Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) in Auflösung. „Da haben sowohl das ZdK als auch die Unionspolitiker eine Bringschuld, wenn sie die bisherige Nähe vermissen“, sagte Grütters der in Würzburg erscheinenden katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“. In der Bundestagsfraktion seien zwar sehr viele nicht nur katholisch getauft, sondern würden sich...
Neues aus der Woche · 12. August 2022
Eichstätt (KNA) - Die reformkritische Initiative Maria 1.0 fordert die deutschen Bischöfe auf, die Zusammenarbeit mit der Präsidentin des Zentralkomitees der Katholiken (ZdK) zu beenden. Irme Stetter-Karp habe mit ihren Äußerungen zum Thema Abtreibung „eine rote Linie überschritten“, heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten Schreiben an den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing. Stetter-Karp, die auch Co-Präsidentin des katholischen...

Neues aus der Woche · 12. August 2022
Münsterschwarzach/Memleben (KNA) - Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) hat die Mönche der bayerischen Benediktinerabtei Münsterschwarzach mit der Ehrenmedaille des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Er würdigte damit deren regelmäßigen Aufenthalte im ehemaligen Kloster Memleben (Burgenlandkreis), wie die Abtei Münsterschwarzach am Donnerstag mitteilte. Seit über zehn Jahren kommen Mönche aus Münsterschwarzach für einige Tage pro Jahr nach Memleben, um die Gebäude...
Neues aus der Woche · 11. August 2022
Würzburg/Straußfurt (KNA) - Die Vorsitzende des Katholischen Arbeitskreises der CDU in Thüringen, Claudia Heber, tritt für die Gründung einer solchen Vereinigung auch auf Bundesebene ein. Die Katholikinnen und Katholiken in ihrer Partei sollten „die gleichen Möglichkeiten zum Austausch haben, wie es die evangelischen CDU-Mitglieder schon seit langem kennen“, sagte die Thüringer CDU-Landesmitgliederbeauftragte in einem Interview, das die Zeitung „Die Tagespost“ am Mittwochabend...

Neues aus der Woche · 11. August 2022
München (KNA) - Die geplante Radpilgerfahrt Missbrauchsbetroffener von München nach Rom wird verschoben. Laut Auskunft der Pressestelle des Erzbistums München und Freising findet sie nicht vom 8. bis 21. September statt, sondern erst im kommenden Frühjahr. Eine Bistumssprecherin machte organisatorische Gründe geltend. Ein konkreter Ersatztermin stehe noch nicht fest. Die Initiatoren haben das Motto „Wir strampeln uns ab - Kirche, bewegst du dich auch?“ ausgegeben und wollen am Ende...
Neues aus der Woche · 11. August 2022
Kronach (KNA) - Der Wünschewagen Franken/Oberpfalz des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) hat eine schwer an Krebs erkrankte Frau zur Papst-Audienz nach Rom gefahren. Am Ende der Audienz habe der Papst sich von seinem Stuhl erhoben, um ihr die Hand zu reichen und Trost zu spenden, wie der ASB Kronach jetzt berichtete. „Dieser Moment wird für alle Beteiligten für immer in Erinnerung bleiben.“ Die Frau sowie die mitreisende Schwiegertochter und die beiden Fahrer des Wünschewagens, Lui und...

Neues aus der Woche · 11. August 2022
Nürnberg (epd) - Nürnberg baut am Sonntag (14. August) eine tierische Brücke zu seiner polnischen Partnerstadt Krakau. In Krakau findet alljährlich eine beliebte Dackelparade statt - in Nürnberg soll es auch ein solches Ereignis geben, teilte die Stadt am Mittwoch mit. In Krakau ziehen Hunderte Dackel mit ihren Besitzerinnen und Besitzern durch die Straßen und erinnern an die erste Parade dieser Art im Jahr 1990, die der dackelvernarrte polnische Dramatiker Slawomir Mrozek als Parodie auf...
Neues aus der Woche · 11. August 2022
Düsseldorf/Köln (epd) - Nach neuen Vorwürfen gegen den Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki wegen dessen Umgang mit der Missbrauchs-Aufarbeitung wächst der Druck der mittleren Kirchenebene auf den Kardinal. „Einen Betroffenenbeirat zu instrumentalisieren und Journalisten zu manipulieren, geht für mich gar nicht“, sagte der Düsseldorfer Stadtdechant Frank Heidkamp der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (online). „Deshalb erwarte ich, wie meine Mitbrüder in Köln, Bonn und...

Neues aus der Woche · 11. August 2022
Düsseldorf (epd) - Angesichts der hohen Temperaturen fordern Sozialverbände einen besseren Schutz vor Hitze für Obdachlose in deutschen Städten. „Die Gefahr durch Hitze wird noch viel zu wenig wahrgenommen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Donnerstag). „Hier braucht es dringend unbürokratische Hilfsangebote, vergleichbar mit denen der Kältehilfe im Winter, aber auch Achtsamkeit der...
Neues aus der Woche · 11. August 2022
Laufen (KNA) - Friedhöfe sind wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Eine neue Broschüre gibt Handlungsempfehlungen für mehr Insektenschutz und Artenvielfalt, wie die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landespflege (ANL) am Mittwoch in Laufen mitteilte. Enthalten sind Tipps, wie die Orte der Ruhe ökologisch aufgewertet werden können, sowie Hinweise zur Pflege von Bäumen, Hecken, Sträuchern und Wiesen. Der Aktionsplan „Friedhöfe - Oasen für Mensch und Tier“ umfasst 32...

Mehr anzeigen