Artikel mit dem Tag "14/2021"



Erzbistum · 04. April 2021
Berlin - Die Menschenrechtslage hat sich wegen der Corona-Krise für Millionen Menschen weltweit verschlechtert. Das geht aus dem Jahresbericht von Amnesty International hervor, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. In vielen Teilen der Welt habe die Pandemie Ungleichheit, Diskriminierung und Unterdrückung verstärkt. „Zahlreiche Staaten missbrauchten die Gesundheitskrise, um weiter rechtsstaatliche Prinzipien aufzulösen und Rechte einzuschränken, oder nahmen billigend den Tod von...
Erzbistum · 04. April 2021
Berlin - Vor dem zentralen Gedenkakt für die Corona-Opfer am 18. April findet in Berlin ein ökumenischer Gottesdienst statt. An dem Gottesdienst, der aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ab 10.15 Uhr in der ARD live übertragen wird, könnten wegen der Corona-Pandemie nur wenige Menschen teilnehmen, teilten die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am heutigen Mittwoch gemeinsam mit. Die...

Erzbistum · 04. April 2021
Hamburg - Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat die Bürger zu mehr Zusammenhalt und gegenseitiger Hilfe in der Corona-Pandemie ermutigt. Bereits kleine gemeinschaftliche Gesten könnten eine große Wirkung entfalten, heißt es in einem Beitrag des Limburger Bischofs für die „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“. Auch der Einzelne könne seinen Teil beitragen. „Können wir unser altes, aber funktionsfähiges Notebook für eine Schule, eine...
Erzbistum · 04. April 2021
Passau – Nach den Worten des Passauer Bischofs Stefan Oster passt die Tradition des Osterlachens zum Osterfest in diesem Jahr besonders gut. Die Menschen hätten aufgrund der Corona-Pandemie viel Anlass zur Traurigkeit und bräuchten nun Hoffnung, erklärte Oster in einem am heutigen Mittwoch veröffentlichten Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Auch bei den Salesianern Don Boscos, denen er angehöre, spielten die Freude und das Lachen immer eine große Rolle. Und gerade...

Erzbistum · 04. April 2021
München - Die bayerische Staatsregierung führt nach den Osterferien eine generelle Corona-Testpflicht in Schulen ein. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte am Mittwoch in München nach der Kabinettssitzung, man habe sich für eine „Inzidenz-unabhängige Testpflicht für alle Schulen“ entschieden. Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte müssten sich mindestens zwei mal pro Woche testen lassen. Zur Auswahl stünden sowohl PCR-Tests als auch Schnell- und Selbsttests, die...
Erzbistum · 04. April 2021
Bamberg. Die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen im Bamberger Dom finden unter den bekannten Corona-Auflagen statt und werden im Livestream übertragen. Es ist eine Anmeldung erforderlich. Am Mittwoch, 31. März, findet um 18 Uhr die Chrisammesse mit Erzbischof Schick statt, in der die heiligen Öle geweiht werden. Am Gründonnerstag, 1. April, wird um 19 Uhr die Feier vom Letzten Abendmahl mit Erzbischof Schick gefeiert. Die Herren des Domchores singen Motetten von Pisari, Schroonen,...

Erzbistum · 04. April 2021
Bonn – Für den Betroffenenbeirat der katholischen Deutschen Bischofskonferenz sind die Ereignisse rund um die Veröffentlichung des Kölner Missbrauchsgutachtens nach eigenen Worten „irritierend und schmerzhaft“ gewesen. So habe etwa „die mediale Inszenierung“ rund um die Vorstellung des Rechtsgutachtens des Kölner Strafrechtlers Björn Gercke die Perspektive der Betroffenen unberücksichtig gelassen, teilte der Betroffenenbeirat in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung...
Erzbistum · 04. April 2021
Osnabrück – Das katholische Bistum Osnabrück will Frauen und nicht geweihte Männer häufiger in Gottesdiensten predigen lassen. Es bietet deshalb erstmals Predigtwerkstätten an, die allen Interessierten offenstehen, teilte das Bistum am heutigen Dienstag mit. Die Teilnehmenden könnten in Kursen die Grundkenntnisse der Predigtlehre und verschiedene Zugänge zu biblischen Texten kennenlernen. Damit sollen sie sich auf die Aktion „Wir verkünden das Wort“ vorbereiten. Ehren- und...

Erzbistum · 04. April 2021
Kulmbach – Die katholischen Pfarreien im Verbund Kulmbach Stadt und Land haben für den kommenden Monat fast alle Präsenzgottesdienste abgesagt. Einzige Ausnahmen seien die Feier der Osternacht morgens um 6 Uhr am Sonntag in Thurnau sowie eine Messe um 10.30 Uhr in Neudrossenfeld auf dem Außengelände vor der Kirche, wie es in einer Erklärung des leitenden Pfarrers Hans Roppelt heißt. Auch die Erstkommuniongottesdienste fänden statt, jedoch nur unter Teilnahme der engsten...
Region D · 04. April 2021
Die Gemeinschaft der Barmherzigen Brüder feiert im März weltweit alljährlich ihren Ordensvater, den heiligen Johannes von Gott. Und dieser Tag ist in zweifacher Hinsicht von großer Bedeutung. Denn am 8. März 1495 wurde er unter seinem Familiennamen Joao Ciudad Duarte im portugiesischen Montemor-o-Novo geboren und auf den Tag genau starb er 55 Jahre später im spanischen Granada. Am Samstag, 13. März, haben die Barmherzigen Brüder Gremsdorf diesen großen Heiligen, zumindest in...

Mehr anzeigen