Artikel mit dem Tag "12/2021"



Erzbistum · 21. März 2021
München – Die großen Kirchen in Bayern reagieren überrascht auf den beschlossenen „Oster-Shutdown“ von Bund und Ländern. Zumal davon „das wichtigste Fest der Christen betroffen“ ist, sagte der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm am heutigen Dienstag dem Evangelischen Pressedienst (epd). Die Regierungschefs von Bund und Ländern hatten am frühen Dienstagmorgen nach einer stundenlangen Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen, „auf die Religionsgemeinschaften...
Erzbistum · 21. März 2021
Nürnberg – Auf Initiative des Nürnberger Stadtdekans Andreas Lurz und des Jesuitenpaters Ansgar Wiedenhaus von der Offenen Kirche St. Klara haben mehrere Priester aus Nürnberg eine Stellungnahme zur Segnung homosexueller Paare unterzeichnet. Die Initiatoren reagieren damit auf ein Papier der vatikanischen Glaubenskongregation mit dem Titel „Responsum ad dubium der Kongregation für die Glaubenslehre über die Segnung von Verbindungen von Personen gleichen Geschlechts“ vom 22. Februar,...

Erzbistum · 21. März 2021
Bonn / Bamberg – In den Gottesdiensten an Palmsonntag richtet sich der Blick auf die biblischen Gebiete des Nahen Ostens. Aus diesem Anlass rufen die deutschen Bischöfe auch in diesem Jahr zur Palmsonntagskollekte (28. März) für die Christen im Heiligen Land auf. Die Christen der Region sind eine kleine, lebendige Gemeinschaft, die zwischen Juden und Muslimen ihren Glauben lebt. Mit ihren Schulen und Begegnungsstätten fördern sie auch die interreligiöse Friedenserziehung, die für ein...
Erzbistum · 21. März 2021
Friedberg – Buchstäblich Farbe bekennen – das tun die Pallottiner (https://www.pallottiner.org/location/provinzialat-der-pallottiner-in-friedberg/) seit Freitag nach eigener Auskunft an ihrem Hauptsitz in Friedberg bei Augsburg. Dort weht nun die Regenbogen-Fahne, wie die ordensähnliche katholische Gemeinschaft mitteilte. Laut Rektor Christoph Lentz ist das Hissen eine Reaktion auf die jüngste Entscheidung der vatikanischen Glaubenskongregation, der zufolge homosexuelle Partnerschaften...

Erzbistum · 21. März 2021
Augsburg – Der Augsburger Bischof Bertram Meier hat vor einer Instrumentalisierung religiöser Symbole durch „Querdenker“ gewarnt. „Missbrauch der Religion, Instrumentalisierung religiöser Symbole – da mache ich nicht mit“, sagte Meier der „Augsburger Allgemeinen“ (Montag). Er äußerte sich im „Glaubenspodcast: Über Gott und die Welt“ der Zeitung. Zugleich kündigte Maier für Ostern Widerstand gegen derartiges Vorgehen an: „Da werde ich, wenn das geschehen sollte –...
Erzbistum · 21. März 2021
Bamberg – Erzbischof Ludwig Schick hat zum Weltwassertag am heutigen Montag dazu aufgerufen, Wasser als begrenzte Ressource wahrzunehmen. „Auch wenn bei uns das Wasser scheinbar unendlich aus der Leitung fließt, wird es weltweit immer knapper. Das ist auch bereits in etlichen Gegenden Deutschlands spürbar“, sagte Schick, der auch Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz ist. Aufgrund des Klimawandels vermehrten sich in vielen Regionen der Welt die Dürren,...

Erzbistum · 21. März 2021
Würzburg – Der Würzburger Diözesanratsvorsitzende Michael Wolf sieht in der Kommunikation eines der Hauptprobleme der katholischen Kirche. Denn dabei treffe die „monarchische Kirchenstruktur auf das Selbstverständnis der Nichtgeweihten von heute“, sagte Wolf am Wochenende bei der digital abgehaltenen Frühjahrsvollversammlung des Laiengremiums. In der Kirche lägen Legislative, Exekutive und Judikative in einer Hand – in der des zuständigen Bischofs. Gewaltenteilung und...
Region D · 21. März 2021
Die im „Heinrichsblatt“ vorgestellte Initiative eines „Kindergottesdienstes to go“ als alternative Kontaktmöglichkeit zu Kommunionkindern und Familien in „Lockdown-Zeiten“ wurde auch in den Bayreuther Kirchengemeinden von Heilig Kreuz, von der Schlosskirche und in St. Benedikt umgesetzt. Bei der ersten Tütenaktion Ende Januar ging es vor allem um die Bedeutung von Kerzen, den Blasiussegen und das Fest „Mariä Lichtmess“. Dafür waren Materialien zum Beten, Basteln, Ausmalen...

Region B · 21. März 2021
Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. hat in  Bamberg eine neue Psychosoziale Krebsberatungsstelle für krebskranke Menschen und ihre Angehörige eröffnet. Zentral im Caritas-Beratungshaus in der Geyerswörther Straße 2 in Bamberg befindet sich diese neue Beratungsstelle. Zu erreichen ist die Beratungsstelle zu ihren Öffnungszeiten montags und mittwochs von 11.30 bis 16.30 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 14.30 Uhr. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer 09 51 / 30...
Region C · 21. März 2021
Blaues Meer mit exotischen Fischen und Korallen, Traumstrände und dahinter ein tropischer Regenwald mit einem Überfluss an Früchten, überall freundliche Gesichter – die Bevölkerung der Ni-Vanuatu stand mehrere Jahre an erster Stelle des weltweiten Glücksindex. Die 83 Inseln liegen irgendwo zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschi-Inseln. Doch auch woanders nimmt Vanuatu Rang Eins ein: im Weltrisikobericht! Kein Land der Welt ist durch Naturkatastrophen mehr gefährdet als dieses...

Mehr anzeigen