Artikel mit dem Tag "2022"



Neues aus der Woche · 28. November 2022
Nürnberg/Berlin (epd) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich dafür ausgesprochen, die Unterstützung für wohnungslose Menschen zu verbessern. Es gebe „Lücken im Hilfesystem, und nicht alle Hilfen kommen an“, sagte Steinmeier in einem am Samstag veröffentlichten Interview mit den deutschen Straßenmagazinen. In Auszügen erscheint das Gespräch auch im Straßenkreuzer in der Metropolregion Nürnberg. Hilfsangebote müssten besser zugänglich gemacht und die betroffenen...
Neues aus der Woche · 28. November 2022
Nürnberg (epd) - Ein neuer Kunstband mit dem Titel „Inspirationen 2“ ist am Sonntag in der Nürnberger Friedenskirche vorgestellt worden. Er führt zu vierzehn bedeutenden Orten und Kunstwerken im Nürnberger Stadtteil St. Johannis und lädt zu einem Spaziergang über den berühmten St. Johannisfriedhof ein. Dort werden zwanzig ausgewählte Epitaphien betrachtet, so Pfarrer Ulrich Willmer, einer der Mitautoren des Buchs ist. „Dieser etwas andere Kunstführer regt an“, stellte er fest....

Neues aus der Woche · 28. November 2022
Frankfurt (KNA) - Josef Schuster bleibt für weitere vier Jahre Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Das Präsidium des Zentralrats wählte den 68 Jahre alten Arzt aus Würzburg einstimmig auf der Ratsversammlung am Sonntag in Frankfurt. „Dies ist ein Zeichen der Kontinuität für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland“, so der Zentralrat. Schuster ist seit 2014 im Amt, als er Dieter Graumann nachfolgte. 2018 wurde er für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Auch die...
Region D · 27. November 2022
Kirchehrenbach (ha) – Hereinspaziert, fühlen Sie sich wohl und lassen Sie das Projekt beginnen“ betonte Kirchehrenbachs Bürgermeisterin und Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Anja Gebhardt. Das Projekt ist die neue „Begegnungsstätte am Walberla“ in Kirchehrenbach in der Bahnhofstraße 15 im ehemaligen Schnitzerlein-Anwesen. Gemeinsam haben die drei Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Kirchehrenbach, Leutenbach und Weilersbach diesen neuen Ort der Begegnung für seine...

Region C · 27. November 2022
Hof (bk) – Stefan Fleischmann, Leitender Pfarrer des Seelsorgebereichs Hofer Land, der in Hof das Triduum rund um den Gedenktag des Pfarrpatrons Bernhard Lichtenberg eröffnet hatte, wollte sich auf Spurensuche begeben und mehr über den Seligen Bernhard Lichtenberg wissen. So nahm er im gleichen Zeitrahmen auch an der 9. Bernhard-Lichtenberg- Wallfahrt in Berlin teil. Am Wallfahrtstag finden in der Gedenkkirche „Maria Regina Martyrum“ am Heckerdamm in Berlin-Charlottenburg verschiedene...
Region B · 27. November 2022
Breitengüßbach (kem) – Die Präsentation enthält 15 Seiten. 15 Seiten, die groß und bunt ausgedruckt in der Pfarrkirche St. Leonhard in Breitengüßbach hängen. Sie beschreiben die Investitionen, die in den vergangenen vier Jahren von der Kirchenverwaltung für den Erhalt der Gebäude getätigt wurden und in den kommenden Jahren noch erledigt werden müssen. Auf den ersten Blick sieht man so eine Gemeinde, die gut 1,5 Millionen Euro in ihre Gemäuer investieren wird. Doch ganz so einfach...

Region A · 27. November 2022
Hannberg (twi) – An Halloween ziehen Kinder als kleine Hexen oder Teufel verkleidet durch die Straßen, klingeln an der Tür und erfragen Süßes oder Saures? Nicht so in Hannberg! Es schien fast so wie das gallische Dorf und Asterix gegen die Römer. Im Fernsehen wurde auf allen Kanälen von Halloween-Partys berichtet. Es gab Tipps für Kinder zum Basteln des gruseligsten Kostüms, Gesicht schminken und Verwendung von künstlichem Blut. Der amerikanische Halloween-Trend schien vollends...
Kirche und Welt / Hintergrund · 27. November 2022
Vatikanstadt (ska) – Bei der Taufe und der Priesterweihe kennt die Kirche Salbungen – und auch der englische König wird bei der Krönung gesalbt. Die letzte Ölung ist in der Regel die Krankensalbung. Vor 40 Jahren wurde sie reformiert. Krankheit und Leiden vermitteln dem Menschen das Bewusstsein von der Endlichkeit des Lebens. In der Krankheit erfährt der Mensch seine Ohnmacht, seine Grenzen und seine Endlichkeit. Auch deswegen wird die Krankensalbung traditionell als „Letzte Ölung“...

Erzbistum · 27. November 2022
Bamberg (ku) – „Die Sache Jesu braucht Begeisterte“, „Kleines Senfkorn Hoffnung“, „Eines Tages kam einer“, „Unser Leben sei ein Fest“ – wer kennt sie nicht, die Lieder aus dem Gotteslob? Sie und viele andere stammen aus der Feder eines bis zuletzt von der Sache Jesu Begeisterten, sie stammen von Prälat Alois Albrecht. Sie sind und bleiben das Vermächtnis, des früheren langjährigen Bamberger Generalvikars, der am Montag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 86...
Erzbistum · 27. November 2022
Bamberg (kem) – Es gibt den Frauenbund, die katholische Jugend, die KAB oder die Landvolk-Bewegung. Sie alle sind im Erzbistum in verschiedenen Organisationen vertreten – und auch Männer haben ihren eigenen Ansprechpartner: Michael Schofer ist seit fünf Jahren Männerseelsorger und geistlicher Beirat der Diözesanarbeitsgemeinschaft der katholischen Männergemeinschaften. Als solcher hat er einen Überblick über Veranstaltungen und Themen, die speziell für Männer ausgelegt sind. Und er...

Mehr anzeigen