Artikel mit dem Tag "01/2021"



Erzbistum · 03. Januar 2021
München. Das Internationale Katholische Missionswerk missio München ruft zur Kollekte für den Afrika­tag 2021 auf. „Damit sie das Leben haben!“ (Joh 10, 10) – unter diesem Leitspruch aus dem Johannesevangelium wird am 6. Januar in den bayerischen Diözesen und am 10. Januar im Bistum Speyer für die Kirche in Afrika gesammelt. Im Blickpunkt steht dieses Jahr die Arbeit einheimischer Ordensfrauen in Nigeria. Im Nordosten Nigerias sind derzeit 1,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor...
Erzbistum · 03. Januar 2021
Osnabrück – In Deutschland waren im Jahr 2019 einem Zeitungsbericht zufolge 1,223 Millionen Menschen im Alter ab 75 Jahren von Armut bedroht. Das waren nach Zahlen der EU-Statistikbehörde Eurostat zwar 95000 weniger als im Jahr zuvor, wie die „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) berichtet. Dennoch seien es mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2009 gewesen, als 541000 der 75-Jährigen und Älteren betroffen waren. Die Zeitung beruft sich auf Eurostat-Daten, die die Linksfraktion in...

Erzbistum · 03. Januar 2021
München/Augsburg – Mit einer eigenen Kinderkonferenz will der Freistaat herausfinden, was junge Menschen in Bayern bewegt. Bei dem Treffen sollen Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern zu den Themen zu Wort kommen, bei denen sie gerne mitreden möchten, wie Bayerns Familienministerin Carolina Trautner (CSU) am heutigen Montag in München mitteilte. Die Ergebnisse des Treffens am 30. April in Augsburg sollen dann in die bundesweite Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) einfließen, die...
Erzbistum · 03. Januar 2021
Berlin – Vor dem Treffen von Bund und Ländern an morgigen Dienstag haben Kinderärtze und Lehrer an die Politik appelliert, Schulunterricht trotz der Corona-Pandemie zu ermöglichen. In einer gemeinsamen Erklärung lehnten die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin und der Deutsche Lehrerverband heute den Vorschlag ab, die Weihnachtsferien bis Ende Januar zu verlängern und dafür die Sommerferien zu verkürzen. Beide Organisationen betonten, dass Präsenzunterricht sowohl zur...

Erzbistum · 03. Januar 2021
Altenberg/Köln – Evangelische und katholische Theologinnen und Theologen rufen mit Blick auf den 500. Jahrestag am 3. Januar dazu auf, die Bannbulle von Papst Leo X. gegen Martin Luther außer Kraft zu setzen. Den guten Worten im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 müssten nun im Jahr 2021 verbindliche Taten folgen, erklärte der Altenberger Ökumenische Gesprächskreis in Altenberg bei Köln. Das würde einen wesentlichen Schritt zur offiziellen Versöhnung zwischen evangelischer und...
Erzbistum · 03. Januar 2021
Frankfurt a.M./Taizé – Das internationale Taizé-Jugend-Treffen zum Jahreswechsel findet aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal online statt. Das ursprünglich für Turin in Norditalien geplante Treffen wurde um ein Jahr verschoben. Wie die ökumenische Bruderschaft auf ihrer Homepage mitteilte, wird das gesamte Programm direkt aus Taizé online übertragen, damit Jugendliche aus der ganzen Welt an den gemeinsamen Gebeten, Workshops und Bibeleinführungen teilnehmen können. Das 43....

Erzbistum · 03. Januar 2021
München – Die jährliche Sternsinger-Aktion wird in Corona-Zeiten auch in Bayern in anderer Form durchgeführt. Da die kleinen Könige nicht wie sonst üblich von Haustür zu Haustür unterwegs sein können, sind alternative Formen gefragt, um Infektionsgefahren zu vermeiden. Ausnahmsweise dauert die „weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kindern“ außerdem bis 2. Februar 2021. Sie steht unterdem Leitwort: „Segen bringen. Segen sein. Kindern Halt geben - in der Ukraine...
Erzbistum · 03. Januar 2021
Aachen – Das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ startet am Sonntag, 3. Januar, mit einem Fernsehgottesdienst in sein Jubiläumsjahr. Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) wird den Gottesdienst von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr aus der Kirche Rabanus Maurus in Mainz live übertragen. Im Mittelpunkt der Messfeier zum 175. Geburtstag des Kindermissionswerks stehen die Gründerin des Hilfswerks, Auguste von Sartorius, und die vielen engagierten Sternsinger in Deutschland. Pfarrer Dirk Bingener,...

Erzbistum · 03. Januar 2021
München – Zum Weltfriedenstag (1. Januar) hat der Präsident des katholischen Hilfswerks missio München, Wolfgang Huber, vor einer Ausbreitung der Unruhen in Äthiopien auf die ganze Region gewarnt. Die kommenden Wochen und Monate seien entscheidend für die gesamte Entwicklung am Horn von Afrika, erklärte Huber in München. „Wenn es nicht gelingt, Äthiopien zu Stabilität und Frieden zurückzuführen, riskieren wir einen Flächenbrand in der gesamten Region mit nicht auszudenkenden...
Region D · 03. Januar 2021
Das historische Gebäude des Katharinenspitals, der Kern der wohltätigen Pfründnerstiftungen in der Stadt, steht vor der Generalsanierung. In das Fachwerkhaus am Beginn der Bamberger Straße integriert ist die Katharinenspitalkirche mit einer feinen barocken Ausstattung. Nach dem Willen des Stadtrats wird der Bau im Wesentlichen als Stadtteiltreff genutzt werden. Auch wenn die Ratsgremien die Nutzungsmöglichkeiten der oberen Geschosse diskutierten, stand von vorneherein für alle fest: Der...

Mehr anzeigen