Heinrichsblatt

„Wir haben unseren Kaffee vermisst“

17.05.2020
Ein Schild weist an der Eingangstür des Weltladens in der Forchheimer Wiesentstraße darauf hin, dass sich nur drei Kunden zugleich im Laden aufhalten dürfen. Ein wichtiger Hinweis, denn es herrscht…

anzeigen

„Ich wollte etwas Sinnvolles tun“

17.05.2020
Vor dem Caritas-Büro in der Kaiserstraße in Fürth streckt die Äthiopierin Amen Gemechu Gedeno gerade stolz einige bunte Atemschutzmasken in die Luft. Seit einigen Wochen näht die 26-Jährige für…

anzeigen

Geisterstimmung auf dem Camino

17.05.2020
Derzeit im Frühling sind gewöhnlich wahre Pilgerscharen auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens unterwegs. Doch auf der Webseite des dortigen Pilgerbüros steht seit Mitte…

anzeigen

Corona-Hilfe für Afrika

17.05.2020
Der Nürnberger Verein CECUP (Centre for Education and Culture of Peace – Initiative zur Förderung von Bildung und Frieden) unterstützt normalerweise Projekte in der Friedens- und Bildungsarbeit in…

anzeigen

Zum ersten Mal digital

17.05.2020
Die erste digitale Jugendwallfahrt Deutschlands veranstalten am 16. Mai das Jugendamt der Erzdiözese Bamberg und der Diözesanverband Bamberg des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Weil…

anzeigen

Blick auf Stärken und Schwächen

17.05.2020
Am 18. Mai 1920 wurde Karol Wojtyla, der spätere Papst Johannes Paul II., im polnischen Wadowice geboren. Sein 100. Geburtstag ist Anlass für einen Rückblick auf sein Leben – und für die Frage, was…

anzeigen

Verschwörungstheorien

17.05.2020
Die Deutsche Bischofskonferenz geht auf Distanz zu einem Appell rechtskonservativer Geistlicher gegen die Corona-Maßnahmen, den mehrere ranghohe Kardinäle unterstützen. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz…

anzeigen

„Wer zu Hause bleibt, hat nichts auf dem Teller“

17.05.2020
Maismehl, Bohnen, Reis, Seife – Corona sorgt dafür, dass es den Ärmsten der Armen erst recht an Grundlegendem fehlt. „Die Umstände, in denen unsere Projektpartnerinnen und -partner vor Ort – etwa…

anzeigen

„Die Kirche ist zukunftsrelevant“

17.05.2020
In der Diskussion um die Systemrelevanz der Kirche hat Erzbischof Ludwig Schick beim Vierzehnheiligenfest die Kirche als „zukunftsrelevant“ bezeichnet. „Christen wollen nicht die vorhandenen Systeme…

anzeigen

„... was ich dir noch hätte sagen wollen ...“

10.05.2020
Schwarze Tücher mit Windlichtern weisen den Weg. Am Altar flackert Licht in einer Feuerschale. An der Tür zur Forchheimer Klosterkirche St. Anton wartet Alexandra Kreller, begrüßt die Besucher: „Versuchen…

anzeigen

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Die besten Leser-Rezepte...

Gestaltung: markusheisterberg.de