Heinrichsblatt

Erzbistum

„Ich komme schon noch mal ins Ornat“

20.12.2020
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi geht gelassen mit der fast vollständigen Absage ihrer zweiten Saison um. Alle rund 150 Termine in Kindergärten, Krankenhäusern, im Sternenhaus und in Seniorenheimen…

anzeigen

27500 Euro für kinderreiche Familien

20.12.2020
Mit einer Gesamtsumme von 27500 Euro unterstützt die Familienstiftung Kinderreich von Erzbischof Ludwig Schick Familien mit vielen Kindern in Notlagen sowie Projekte der Familienhilfe. „Die Corona-Krise…

anzeigen

Mehr Menschlichkeit und Miteinander auch in Corona-Zeit

13.12.2020
Erzbischof Ludwig Schick hat zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember auf ihre besonders heikle Situation in der Corona-Pandemie aufmerksam gemacht. „Sie gehören zu den besonders…

anzeigen

Erfolgreiche Bildungs- und Integrationsarbeit

13.12.2020
Das Kolping-Bildungswerk im Erzbistum Bamberg blickt zurück auf eine bewegte und erfolgreiche 50-jährige Geschichte. Mit seiner Gründung im Jahre 1970 setzte es sich ein klares Ziel: die Teilhabe von…

anzeigen

„Ein Mensch mit still leuchtender Strahlkraft“

13.12.2020
Als „warmherzige, bescheidene, offene Persönlichkeit, die überzeugt, begeistert und andere im eigenen Engagement bestärkt.“ So wurde Erzbischof em. Dr. Karl Braun einmal charakterisiert. Und als…

anzeigen

„Wir müssen das Beste daraus machen“

13.12.2020
Das Wichtigste,“ sagt der Leiter des Bildungshauses Kloster Schwarzenberg und Guardian, Bruder Mateusz Kotylo OFMConv.: „Wir wollen nicht jammern“. Dabei ist die  Situation auch für die Franziskaner-Minoriten…

anzeigen

Grüner Gockel bislang nur für zwei Pfarreien

09.12.2020
Die Pfarrei kann froh und stolz sein auf Ihre Leistungen, die sie mit der Zertifizierung ,Grüner Gockel‘ umgesetzt hat“, sagte der Umweltreferent der Erzdiözese Bamberg, Harald Schneider, bei der…

anzeigen

Voller Optimismus in die Zukunft blicken

06.12.2020
Seit 2008 ermöglicht das Jugendamt der Erzdiözese in Kooperation mit dem BDKJ Bamberg jungen Erwachsenen einen einjährigen Weltfreiwilligendienst im globalen Süden. In diesen Jahren konnten 18- bis…

anzeigen

Schub für Innovationen und Kooperationen

06.12.2020
Wir sehen nicht nur die Probleme“, sagt Ralph Korschinsky, Geschäftsführer des KAB-Bildungswerkes Bamberg. „Wir sehen ganz klar einen Innovationsschub in der Katholischen Erwachsenenbildung und in…

anzeigen

Jugend will Kirche mehr mitgestalten

06.12.2020
Der BDKJ-Diözesanverband will die Zukunft der Kirche im Erzbistum Bamberg weiterhin aktiv mitgestalten. Bei der digitalen Diözesanversammlung Ende November haben sich gut 60 Mandatsträgerinnen und -träger…

anzeigen

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt