Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Die bayerische Brotvielfalt ist enorm

BR-Fernsehen beschäftigt sich mit dem „täglichen Brot“

München - Das BR-Heimatmagazin „Wir in Bayern“ widmet sich vom 3. bis 14. Mai in seinem wochentags ausgestrahlten Sendungen „unserem täglichen Brot“. Was macht gutes Brot aus? Welche Backtraditionen hat Bayern? Wie sieht die Zukunft des bayerischen Bäckerhandwerks aus? Diesen und anderen Fragen stellt sich die Aktion, wie der Sender jetzt in München ankündigte. Unter dem Motto „Das Brot der Bayern“ soll Appetit auf knackige Krusten und schmackhafte Teige gemacht und die Bedeutung des Brotes für die bayerische Kultur diskutiert werden.
Die Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten laut Ankündigung Einblick in den Alltag bayerischer Bäckerinnen und Bäcker, erfahren interessante Geschichten rund ums Brot und bekommen praktische Servicetipps. Die Programmaktion finde in Kooperation mit dem Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk statt. In diesem Rahmen bieten über 1.000 Filialen der teilnehmenden Bäckereien in Bayern im Aktionszeitraum ihr jeweils besonderes „Wir in Bayern“-Brot an. Zum Auftakt am 3. Mai ist Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger junior in der Sendung zu Gast.
Ob Sauerteig, Vollkorn, Roggenmischung, Weißbrot oder Laugengebäck: Die bayerische Brotvielfalt ist enorm, wie es heißt. Dafür sorgten Frauen und Männer, die sich mit Leidenschaft dem Traditionshandwerk verschrieben hätten, auf alte Rezepte zurückgriffen und gleichzeitig neue Impulse in die Backkunst einfließen ließen. Wie läuft die Ausbildung zum Bäcker ab, welchen Qualitätskriterien hat sich der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk verschrieben, wie überprüft ein Brotprüfer die Qualität der Produkte, welche Brotsorten gibt es und woran erkennt man überhaupt gutes Brot? Darum und vieles mehr soll es in den Beiträgen gehen.

INFO
Das Heimatmagazin „Wir in Bayern“ ist montags bis freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr im BR-Fernsehen zu sehen.

 

 

Autor: KNA


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

13.05Dankgottesdienst zum Abschluss der Kirchensanierung
15.05Eucharistiefeier anlässlich des Ökumenischen Kirchentags
16.05Eucharistiefeier anl. der Nepomuk-Feier der Ackermann-Gemeinde
17.05Treffen mit hauptamtlichen Gewerkschaftlern

Alle Termine anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...