Heinrichsblatt

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

Erzbischof Ludwig sucht immer wieder gerne das Gespräch mit den Menschen:

Auch in seiner Funktion als Erzbischof von Bamberg sieht Ludwig Schick sich zunächst oder gerade vor allem als Seelsorger für die ihm anvertrauten Menschen.

Ob mit Kindern bei einer Firmung oder bei einem Treffen mit Betriebsräten und Betriebsseelsorgern. Stets nimmt er sich die Zeit zum Zuhören.

Treffen Sie Erzbischof Ludwig:

19.08.2018

irchweihgottesdienst anl. des 900-jährigen Bestehens der Marktgemeinde Buttenheim

10 Uhr, Buttenheim

25.08.2018

Pontifikalamt mit Einkleidungs- und Professfeier

10 Uhr, Auerbach, Hauskapelle der Schulschwestern v. U.L. Frau

08.09.2018

Pontifikalamt zum Hochfest der Wallfahrt und zur Feier der Erhebung der Wallfahrtskirche zur Basilika minor vor 25 Jahren, anschließend Lichterprozession

19 Uhr, Marienweiher, Basilika

09.09.2018

Pontifikalamt zum 300-jährigen Kirchweihjubiläum

9.45 Uhr, Litzendorf

11.09.2018

Treffen mit Betriebsräten

14 Uhr, Bamberg, Bistumshaus St. Otto

12.09.2018

Besuch der Firma Getrag

14 Uhr, Bad Windsheim

13.09.2018

Eucharistiefeier zum 150-jährigen Jubiläum des ZdK

19.30 Uhr, Bamberger Dom

13.09.2018

Festakt zum 150-jährigen Jubiläum des ZdK

19.30 Uhr, Bamberg, Dominikanerbau

14.09.2018

Eröffnung der Sonderausstellung zum "Jahr der Kultur"

14 Uhr, Bamberg, Diözesanmuseum

14.09.2018

Eucharistiefeier mit Altarbenediktion

17 Uhr, Weismain, Kreuzkapelle

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

19.08irchweihgottesdienst anl. des 900-jährigen Bestehens der Marktgemeinde Buttenheim
25.08Pontifikalamt mit Einkleidungs- und Professfeier
08.09Pontifikalamt zum Hochfest der Wallfahrt und zur Feier der Erhebung der Wallfahrtskirche zur Basilika minor vor 25 Jahren, anschließend Lichterprozession
09.09Pontifikalamt zum 300-jährigen Kirchweihjubiläum

Alle Termine anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Heinrichsblatt-Probeabonnement