Heinrichsblatt

Aus den Regionen

Region C: Coburg, Hof/Saale, Kronach, Kulmbach, Lichtenfels, Teuschnitz

Segen für Mensch und Tier

Vierzehnheiligen

Was war das für ein Bellen, Wiehern und Miauen – der heilige Franziskus hätte seine helle Freude gehabt. Etwa 100 Herrchen und Frauchen aus dem Landkreis und weit darüber hinaus hatten sich bei herrlichem Wetter vor der Basilika Vierzehnheiligen versammelt, um ihre Lieblinge segnen zu lassen und den Schutz des heiligen Franziskus zu erflehen. Die Franziskaner in Vierzehnheiligen laden seit Jahren Tierbesitzer aus nah und fern ein. Am Tag vor dem Franziskusfest findet diese besonderen Andacht statt, bei der die Tiere gesegnet werden.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 46/2021

Autor: Gerd Klemenz


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

20.01Eucharistiefeier anl. der Jahrestagung des Bayerischen Verbandes der Katholischen Internate, Tageseinrichtungen und Seminare (BayKITS)
30.01Eucharistiefeier zum Don-Bosco-Fest

Alle Termine anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...