Heinrichsblatt

Kirche und Welt

Hoher Anteil von Rüstungsexporten in Drittstaaten

„Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung“ fordert Rüstungskontrollgesetz

Die „Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung“ GKKE kritisiert, dass die Bundesregierung sich nicht an die eigenen Politischen Grundsätze für Rüstungsexporte hält und fordert erneut ein Rüstungsexportkontrollgesetz. Das erste Jahr der Anwendung der Politischen Grundsätze der Bundesregierung zum Rüstungsexport ist ernüchternd und beunruhigend.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 1/2021

Autor: pm


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt