Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Reichtum teilen, um Spaltungen vorzubeugen“

Papst Franziskus eröffnet Gebetswoche zur Einheit der Christen

Vatikanstadt – Papst Franziskus hat die diesjährige Gebetswoche für die Einheit der Christen am vergangenen Freitag mit einem Abendgebet in der Kirche Sankt Paul vor den Mauern in Rom eröffnet. Er ging in seiner Predigt auf das Miteinander teilen ein. Dies betreffe nicht nur die Einheit der Christen, sondern die gesamte Gesellschaft, mahnte Franziskus.
Normalerweise schließt die Vesper des Papstes die Gebetswoche ab. Weil Papst Franziskus aber in ein paar Tagen zum Weltjugendtag nach Panama aufbricht, wurde sie vorverlegt. Das Motto der Woche lautet „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen“ und stammt aus dem biblischen Buch Deuteronomium. In seiner Predigt ging Franziskus auf die Meditationen ein, die Christen aus Indonesien vorbereitet haben.
„Sie sind besorgt, dass das Wirtschaftswachstum ihres Landes, das von Konkurrenzdenken beherrscht wird, viele in Armut zurücklassen könnte und nur wenigen erlaubt, sich sehr zu bereichern“, so der Papst. „Die Harmonie einer Gesellschaft, in der Menschen verschiedener Ethnien, Sprachen und Religionen im Geist gegenseitiger Verantwortung zusammenleben, wird aufs Spiel gesetzt“, fügte er an.
Doch das gelte nicht nur für Indonesien – solchen Situationen begegne man auf der ganzen Welt, erinnerte der Papst. „Wenn die Gesellschaft nicht mehr das Prinzip der Solidarität und des Gemeinwohls zur Grundlage hat, erleben wir den Skandal, dass Menschen in extremer Armut unmittelbar neben Hochhäusern, stattlichen Hotels und luxuriösen Einkaufszentren, den Symbolen unglaublichen Reichtums, leben. Wir haben die Weisheit des mosaischen Gesetzes vergessen, dass nämlich eine Gesellschaft sich spaltet, wenn der Reichtum nicht geteilt wird.“   …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 04/2019



Autor: vn


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

20.03Morgenlob und Begegnung anl. der Fachbetreuertagung der Gymnasien
22.03Veranstaltung „Klimawandel: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“
23.03Pirckheimer-Tag 2019
23.03Übergabe der Faksimile-Ausgabe des Bamberger Psalter durch den Quaternio-Verlag

Alle Termine anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de