Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Gott, das hast du gut gemacht“

20 Jahre Kinderkirche St. Kunigund in Erlangen-Eltersdorf

Die Tiere halten Konferenz. Vieles gibt es zu besprechen. „Die Menschen gefährden unser Leben“, munkeln sie. Löwe, Pinguin und Frosch sind am Altar von St. Kunigund in Erlangen-Eltersdorf zur Beratung zusammengekommen. „Der Mensch teilt nicht genug und auch nicht gerecht“, sagt eines der Tiere laut. „Manche müssen verhungern“, beschwert sich eines mit trauriger Stimme. Es gelte, die Welt zu schützen und zu bewahren, sind sich die Kuscheltiere einig. Ebenso wie die Kinder, die heute mit ihren Eltern gekommen sind. Seit 20 Jahren gibt es die Kinderkirche in St. Kunigund; vieles hat sich das Kiki-Team schon einfallen lassen, um bei sogenannten Erlebnisgottesdiensten in kindgerechter, anschaulicher und verständlicher Form sowie vertrauter Umgebung die Kirchgänger von morgen anzusprechen und zu interessieren.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 2/2021

Autor: Ulrike Schwerdtfeger


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de