Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Baumschmuck hilft bedürftigen Menschen

Weihnachtsaktion der Hochschulgemeinden

In Nürnberg ist wieder die ökumenische Weihnachtsbaumaktion angelaufen. Katholische und evangelische Studierende veranstalten sie bereits zum zwölften Mal. Der Erfolg war so groß, dass die Initiatoren auch diesmal mehr als 3000 Wunschkärtchen geschrieben haben, um sie an Weihnachtsbäumen in Nürnberg aufzuhängen: bunter Schmuck, der bedürftigen Menschen Freude schenkt. Mitmachen kann jeder: einfach ein Kärtchen vom Baum nehmen, das dort genannte Geschenk besorgen, einpacken und an einer der angegebenen Sammelstellen abgeben.

Mehr unter www.khg-nuernberg. de. Die Aktion kann auch über Spendenplattformen (zum Beispiel www. wirwunder.de) unterstützt werden.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 49/2021

Autor: psn


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

20.01Eucharistiefeier anl. der Jahrestagung des Bayerischen Verbandes der Katholischen Internate, Tageseinrichtungen und Seminare (BayKITS)
30.01Eucharistiefeier zum Don-Bosco-Fest

Alle Termine anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de