Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Vom Ei zum Huhn

Kindergarten Steinwiesen: Kinder übernahmen Verantwortung

Woher kommen die Hühner? Was ist mit den Eiern? Wie schlüpfen die kleinen Küken? – All diese Fragen konnten im katholischen Kindergarten St. Marien in Steinwiesen anschaulich beantwortet werden. „Vom Ei zum Huhn“ hieß das Projekt, bei dem alle Kinder, teils aktiv, teils als Zuschauer beteiligt waren. Geboren wurde die Idee von der Abschlusspraktikantin Christin Müller, die selbst zuhause viele Nutztiere versorgt und sich mit der Aufzucht sehr gut auskennt. Außerdem hatte sie das benötigte Equipment, das man für das Ausbrüten der Hühnereier braucht. Noch interessanter wäre es sicher gewesen, die Eier von „richtigen“ Hühnern ausbrüten zu lassen, aber das ist nun doch leider im Kindergarten nicht möglich.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 24/2021

Autor: Susanne Deuerling


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

17.06Angelus in Radio Horeb
18.06Firmungen
19.06Firmungen
19.06Enthüllung weiterer Lüpertz-Fenster

Alle Termine anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de