Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Der Dekan und die Schachtel

TV-Gottesdienst

Kamera läuft – und bitte!“ Producer Ivo Manns gibt mit sonorer Stimme das Signal zum Start der Aufzeichnung. Stadtdekan Andreas Lurz steht in der Kirche St. Theresia auf dem Nürnberger Hasenbuck, die zu seiner Pfarrei Verklärung Christi gehört, und wendet sich direkt in die Kamera – und damit den Gläubigen zu, die bei sich daheim im Wohnzimmer sitzen. 

Die Feier wird am Sonntag, 11. April, um 10 Uhr ausgestrahlt. Franken Fernsehen ist im analogen und digitalen Kabelnetz sowie über die Telekom-Plattform MagentaTV zu empfangen. Näheres im Netz unter www.frankenfernsehen.tv.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 15/2021

Autor: Bernd Buchner


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

16.04Eröffnung der „Woche für das Leben“
17.04Vesper und Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Kath. Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg
24.04Festakt „1000 Jahre Stephanskirche“
25.04Pontifikalamt zum Patrozinium

Alle Termine anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...

Gestaltung: markusheisterberg.de