Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Erzbischof kommt nach Lauf

Diözesaner Eröffnungsgottesdienst zur Misereor-Fastenaktion

Lauf a.d. Pegnitz – Jedes der 27 deutschen Bistümer feiert kurz nach Beginn der Fastenzeit einen diözesanen Eröffnungsgottesdienst der Misereor-Fastenaktion. Für das Erzbistum Bamberg findet dieser am Sonntag, 28. Februar, um 10.30 Uhr in der Kirche St. Otto in Lauf a.d. Pegnitz statt. Dazu kommt der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick in nach Lauf.
Der Gottesdienst kann auch im Live-Stream online mitverfolgt werden. Link zum Live-Stream: https://youtu.be/6b73N4Z6u0U 
Für den Präsenzgottesdienst ist eine Anmeldung erforderlich mit Namen, Kontaktdaten und Anzahl der teilnehmenden Personen des Haushalts: Entweder per E-Mail an PGR-St.Otto@web.de oder telefonisch im Pfarrbüro unter 09123 / 2205. Es gilt FFP2-Masken-Pflicht.
Da auf Grund der Corona-Pandemie derzeit keine Gäste aus dem diesjährigen Beispielland Bolivien einreisen können, wurden lokale Gruppen mit weltkirchlichem Bezug eingebunden. So engagiert sich seit vielen Jahren der Verein „Ayopaya“ in der bolivianischen Provinz Independencia. Auch das Hans-Bößner-Hilfswerk aus Lauf ist mit Projekten in zahlreichen Entwicklungsländern aktiv. So bringt nicht nur die musikalische Gestaltung lateinamerikanisches Flair in den Gottesdienst, sondern auch Impulse mit Augenzeugenberichten und Bildern aus der solidarischen Entwicklungsarbeit.
Hintergrund
„Es geht! Anders.“ – so lautet das Motto der diesjährigen Misereor-Fastenaktion; Schwerpunktland ist Bolivien in Südamerika. Eine andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten. Mit der Fastenaktion möchte das Katholische Hilfswerk Misereor zu spürbaren Schritten der Veränderung anregen und von dem Wandel am Beispiel Boliviens erzählen. Wie sieht die Welt morgen aus? Und was können wir ändern, mit einem neuen Blick füreinander und auf die Welt?
Die Zeit ist reif für ein gemeinschaftliches Streben nach einer Welt, in der alle Menschen in Gerechtigkeit leben können und die Schöpfung auch für zukünftige Generationen bewahrt wird.

Autor: psn


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de