Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Pfarrei hofft auf Spenden

Zentbechhofen: Kirchenschiff und ungewöhnliches Deckengemälde werden renoviert

Gelb und Ocker leuchten jetzt richtig“, freut sich Richard Dennerlöhr. Der Kirchenpfleger überzeugt sich laufend vom Fortgang der Renovierungsarbeiten in der Pfarrkirche Sankt Leonhard und ist begeistert. Das farbenprächtige Deckengemälde über dem Langschiff war stark verschmutzt und bedurfte dringend einer Renovierung. Die ist derzeit in vollem Gange. Ein Wermutstropfen trübt allerdings die Freude des Kirchenpflegers: „Unsere finanziellen Mittel sind erschöpft“, berichtet er. Dennoch konnte er die Augen vor der Notwendigkeit nicht verschließen. Jetzt hofft er, dass die Pfarrangehörigen Herz und Hände öffnen und die Pfarrei mit Spenden unterstützen.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 48/2020

Autor: Evi Seeger


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

28.01Verleihung der Missio canonica an Studienreferendare von Gymnasien
29.01Firmung
31.01Eucharistiefeier zum Tag des geweihten Lebens

Alle Termine anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...

Gestaltung: markusheisterberg.de