Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Zeichen für Toleranz

Freiwilligenzentrum lud zum offenen Frühstück

Neustadt a.d. Aisch – Viele Bauernmarktbesucher dürften sich gewundert haben, als sie am Samstag, 15. Juni vor dem Rathaus am Neustädter Markplatz auf ein buntes Treiben stießen: eine lange Frühstückstafel für Alle. Darüber flatterte in Großbuchstaben „Wir sind offen“ auf der Leine. Eingeladen zum bundesweiten Tag der Offenen Gesellschaft hatte das Caritas- Freiwilligenzentrum „mach mit!“ in Kooperation mit der Stadt Neustadt. Es setzte damit ein Zeichen für Demokratie, Freiheit und Vielfalt.
Bereits das dritte Mal beteiligte sich das Freiwilligenzentrum an dieser bundesweiten Aktion, in diesem Jahr mit einem großen Frühstück auf dem Bauernmarkt. Schon von Weitem waren die wehenden Plakate mit kalligrafisch gestalteten Impulsen zu erkennen wie zum Beispiel „Demokratie für mich bedeutet....“, „Mit wem möchten Sie einen Tag tauschen?“, „Welches politische Thema geht Ihnen nur noch auf den Keks?“, „Wozu hätten Sie gerne den Mut?“.   …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 27/2019



Autor: pm


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Die besten Leser-Rezepte...

Gestaltung: markusheisterberg.de