Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Menschlichkeit, Großzügigkeit und Offenheit

Frauen haben sich in Höchstadt auf den Weltgebetstag vorbereitet

Höchstadt – Es geht um Gastfreundschaft beim diesjährigen Weltgebetstag, den die Frauen aus Slowenien entwickelt und gestaltet haben.
Die Frauen des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) Höchstadt, unter Leitung von Andrea Stocklassa, Stellvertretende Diözesanvorsitzende, haben den diesjährigen Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen vorbereitet und ihn mit Leben gefüllt.
Unter dem Motto „Kommt alles ist bereit!“ haben sie in einem Studientag Informationen und Anregungen für Weltgebetstags-Feiern am 1. März gegeben.
Gastfreundschaft, das heißt Großzügigkeit, Menschlichkeit, die Bereitschaft sich auf Neues, auf Fremdes einzulassen und die Bereitschaft, mit anderen zu teilen.
Im Mittelpunkt des Weltgebetstags steht der Text aus dem Lukasevangelium (LK 14, 13-24) vom großen Festmahl: Ein Mann will ein rauschendes Fest veranstalten und lädt viele Freunde, Gönner, die Schickeria des Ortes, dazu ein. Aber alle haben plötzlich etwas Besseres vor – Gründe gibt es genug.
Kurz um: aus dem Fest wird nichts, schlechtes Timing, richtig dumm gelaufen. Da kommt der Gastgeber auf eine absurde Idee…
Es ist noch Platz! Kommt, alles ist bereit!
Das rufen auch die Frauen aus Slowenien den Frauen weltweit zu. Sie sind eingeladen, sich mit ihnen an einen Tisch zu setzen und dabei ihr Land kennen zu lernen. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und Problemen, ihren Meinungen und ihren Ideen, etwas Neues auszuprobieren, Ungewohntes zuzulassen.   …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 07/2019

Autor: Elfie Sesser


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

20.03Morgenlob und Begegnung anl. der Fachbetreuertagung der Gymnasien
22.03Veranstaltung „Klimawandel: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“
23.03Pirckheimer-Tag 2019
23.03Übergabe der Faksimile-Ausgabe des Bamberger Psalter durch den Quaternio-Verlag

Alle Termine anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de