Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Das Leben im Orden lieben

Pater Tobias Merkt ermutigte beim Ordenstag zu einem von Hoffnung geprägten Miteinander

Bamberg (cid) – Stärkung und Ermunterung, das eigene Leben im Orden zu lieben und es in einem positiven Licht zu sehen – dazu ermutigte Pater Tobias Merkt OSB die rund 150 Teilnehmer, die zum Ordenstag nach Bamberg St. Urban gekommen waren. Unter dem Motto „Leben, beten und arbeiten in kleiner und älter werdenden Gemeinschaften“ nutzten Mitglieder aus 28 Frauen- und Männerorden der Erzdiözese den Tag zum Austausch, zur persönlichen Begegnung und zum gemeinsamen Gebet.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 48/2018

Autor: Christiane Dillig


Zurück

Werbeaktion zum „Sonntag der Kirchenzeitung“

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de