Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

Caritas-Frühjahrssammlung im Erzbistum Bamberg wird am 25. Februar in Fürth eröffnet

Bamberg / Fürth – Das Problem der Wohnungsnot, das inzwischen auch Familien aus der Mittelschicht umtreibt, thematisiert die Caritas im Erzbistum Bamberg bei der diesjährigen Frühjahrssammlung. Unter der Überschrift „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ bitten Caritas und Pfarreien vom 26. Februar bis 4. März um Spenden für ihre soziale Arbeit.
Eröffnet wird die Caritas-Frühjahrssammlung für das Erzbistum Bamberg mit einem diözesanen Auftaktgottesdienst am Sonntag, 25. Februar, um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Heinrich in Fürth (Kaiserstr. 113). Hauptzelebrant und Prediger ist Weihbischof Herwig Gössl. Der Gottesdienst wird gemeinsam von der Pfarrgemeinde und der lokalen Caritas gestaltet.
Das Problem der Wohnungsnot
Eine Wohnung bietet Schutz vor Wind und Wetter, aber sie ist viel mehr als das. Sie ist der Ort, an dem die Kinder spielen oder Hausaufgaben machen, an dem gemeinsam gekocht und gefeiert wird. Hier verbringen Familie, Freunde und Verwandte Zeit miteinander.
Doch vielen Menschen fällt es zunehmend schwer, eine geeignete Wohnung zu finden. Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die nicht mehr ausschließlich einkommensschwache Bevölkerungsgruppen betrifft. Das Problem hat die Mitte der Gesellschaft erreicht.  …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 08/2018



Autor: cv


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

16.04Eröffnung der „Woche für das Leben“
17.04Vesper und Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Kath. Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg
24.04Festakt „1000 Jahre Stephanskirche“
25.04Pontifikalamt zum Patrozinium

Alle Termine anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt

Gestaltung: markusheisterberg.de