Heinrichsblatt

Aus den Regionen

Vorträge, Gottesdienste und Aktionen

50 Jahre KAB Hartenstein

Ende September fand in der Pfarrkirche Hartenstein ein Festgottesdienst zum 50. Jubiläum der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Hartenstein statt. Zelebrant der Eucharistiefeier war Diözesan-Präses Pfarrer Albert Müller aus Burgwindheim. In ihrer Begrüßung der KAB-Mitglieder und Gäste, unter ihnen Bürgermeister Hannes Loos und Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Beate Hoffmann, erinnerte Gründungs- und Vorstandsmitglied Maria Steger an die Entwicklung der örtlichen Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung. Vor etwa 52 Jahren seien sie vom KAB-Diözesanverband „entdeckt“ worden. Mit einer engagierten Gruppe aus Hartenstein, Neuhaus und Umgebung habe sich dann ein Aktionskreis gebildet.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 42/2021

Autor: mst


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Heinrichsblatt-Probeabonnement