Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Einsatz für ein würdevolles Leben

Kirchliche Hilfswerke laden zur ZDF-Spendengala ein

Aachen/Berlin - Anfang Dezember bitten die kirchlichen Hilfswerke „Brot für die Welt“ und Misereor wieder in der ZDF-Spenden-Gala um Unterstützung für ihre Projekte in aller Welt. In der Live-Sendung am 1. Dezember erwarte Moderatorin Carmen Nebel unter anderen Roland Kaiser, Howard Carpendale und Peter Kraus, wie die beiden Hilfswerke am Mittwoch mitteilten. Für „Die schönsten Weihnachtshits“ ab 20.15 Uhr würden zudem Giovanni Zarella, Francine Jordi und Ella Endlich, mit Weihnachtssongs vorbeikommen. Auch der Comedian Bülent Ceylan wirke bei der Spendengala mit.
Die beiden Hilfswerke förderten von Armut betroffene und benachteiligte Menschen und setzen sich für ein würdevolles Leben für alle ein, erklärten die Hilfsorganisationen. In kurzen Filmbeiträgen sollen vier Spendenprojekte beispielhaft vorgestellt werden, darunter der Einsatz einer Partnerorganisation von „Brot für die Welt“, die für Kinder mit Behinderungen in Simbabwe Werkstätten betreibt und inklusive Schulen unterstützt.
Ein gezeigtes Partnerprojekt von Misereor setzt sich im Regenwald Boliviens angesichts von industrieller Landwirtschaft und extensiver Viehzucht für nachhaltige Perspektiven für die Menschen ein. Vorgestellt wird zudem ein Projekt in Liberia zur Ausbildung von Krankenschwestern und Hebammen sowie die Hilfen für Menschen auf der Karibikinsel Haiti, die unter den Folgen von schweren Erdbeben und Wirbelstürmen leiden. Im vergangenen Jahr kamen fast 2,8 Millionen Euro zusammen.

 

Autor: epd


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...