Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Ja zum Kirchenasyl, weniger Geld für Verbände

Herbstvollversammlung der Freisinger Bischofskonferenz

Die bayerischen Bischöfe wollen bei der Finanzierung landesweiter Aufgaben stärker sparen, aber nicht bei den katholischen Hochschulen. Das haben sie bei ihrer Herbstvollversammlung in der vergangenen Woche in München beschlossen. Außerdem stärkten sie Ordensleuten den Rücken, die von der bayerischen Justiz wegen der Gewährung von Kirchenasyl strafrechtlich verfolgt werden.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 43/2021

Autor: KNA


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt