Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Verantwortung, um gemeinsam Kirche zu sein

Rainer Gast als stellvertretender Dekan eingeführt

Das Erzbischöfliche Dekanat Nürnberg hat zwei neue stellvertretende Dekane: Rainer Gast und Stefan Alexander, beide bereits seit Anfang Juni im Amt, sind die Nachfolger von Reinhold Seidl, Pfarrer in der Gemeinde Herz Jesu in der Südstadt. Gast wurde nun in seiner Pfarrkirche Allerheiligen im Nürnberger Nordosten durch Stadtdekan Andreas Lurz ins Amt eingeführt. Musikalisch untermalt wurde die Feier durch den Gospelchor der Paul-Gerhardt-Gemeinde aus Nürnberg-Langwasser.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 39/2021

Autor: Bernd Buchner


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

21.10Firmung
22.10Firmung
23.10Pontifikalamt zum Jubiläum „50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum Bamberg“
24.10Pontifikalamt zum 50-jährigen Kirchweihjubiläum

Alle Termine anzeigen

Heinrichsblatt-Probeabonnement