Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Es sind gute Freundschaften entstanden“

Zehnter Geburtstag der Seniorengemeinschaft Kronach Stadt und Land

Über 57 000 erbrachte Arbeitsstunden, rund 27 700 Einsätze, rund 300 000 gefahrene Kilometer und über 1000 Mitglieder – es sind beeindruckende Zahlen, die die Seniorengemeinschaft Kronach Stadt und Land seit ihrer Gründung vor zehn Jahren vorzuweisen hat. Was mit einer Idee begann, entwickelte sich zum Vorreiterprojekt – bundesweit und darüber hinaus. „Nachbarschaftsvereine und Genossenschaften gab es zwar schon ­früher, aber keine, die sich über einen ganzen Landkreis erstreckten“, erklärt Initiatorin und Vorsitzende Bianca Fischer-Kilian. Rund 20 Nachfolge-Initiativen wurden seitdem in Deutschland ins Leben gerufen. Nichts geändert hat sich in den zehn Jahren an dem vorrangigen Ziel der Initiative – unkomplizierte Unterstützung für ältere Menschen durch gegenseitige Hilfe im nahen Umfeld sowie Sicherung selbst bestimmten Älterwerdens mit Verbleib im gewohnten Lebensumfeld.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 48/2020

Autor: Heike Schülein


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

28.01Verleihung der Missio canonica an Studienreferendare von Gymnasien
29.01Firmung
31.01Eucharistiefeier zum Tag des geweihten Lebens

Alle Termine anzeigen

Mini-Abo Heinrichsblatt