Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Großartiger Auftrag“

Weihbischof Gössl verlieh Missio Canonica an Referendare weiterführender Schulen

Als „großartigen Auftrag“ hat Weihbischof Herwig Gössl die Erteilung des Religionsunterrichts bezeichnet. Anlässlich der Verleihung der Missio Canonica, der Erlaubnis Religionsunterricht zu erteilen, ermunterte er dreizehn Studienreferendare von weiterführenden Schulen sich von Kirchenaustritten und Anfeindungen nicht verunsichern zu lassen. Vielmehr sei es notwendig, in ihrem Umfeld und mit ihrem Leben Zeugnis für Jesus Christus und seine Botschaft zu geben. Die Feier war unter das Motto „Zu neuen Horizonten aufbrechen“ gestellt.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 30/2020

Autor: Christiane Dillig


Zurück

Ein Bistum im Umbruch

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

09.08Pontifikalamt zum Patronatsfest
15.08Pontifikalamt zum Fest Mariä Himmelfahrt
15.08Marianische Gedenkfeier

Alle Termine anzeigen

Die besten Leser-Rezepte...