Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

Reisen, Reform und Missbrauchskonferenz

Der Kalender des Papstes 2019

Vatikanstadt – Reisen nach Panama, in die Vereinigten Arabischen Emirate und Marokko, eine Missbrauchs-Tagung im Vatikan unter internationaler Beobachtung und eine Synode zum Amazonas-Gebiet: Auf dem Terminplan des Papstes für 2019 stehen jetzt schon viele wichtige Termine. Ein Überblick.
Schon zu Beginn des Jahres sieht das Jahresprogramm von Papst Franziskus intensiv aus. Den Auftakt machte wie immer der Neujahrsempfang für das diplomatische Corps am 7. Januar, danach wird der Terminplan Fahrt aufnehmen.
Weltjugendtag in Panama
Die erste Reise führt den Papst Ende Januar zum Weltjugendtag nach Panama: aus klimatischen Gründen findet dieser 2019 nicht im Sommer statt, sondern wurde in den klimatisch sehr milden  Januar verlegt. Unter dem Motto „Siehe ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast“ versammeln sich ab dem 22. Januar junge Menschen aus der ganzen Welt in Zentralamerika, am 24. findet dann die Eröffnungszeremonie mit dem Papst statt.
Kaum zurück in Rom geht es dann gleich weiter, wenige Tage nach der Landung fliegt Franziskus bereits wieder ab: Als erster Papst wird er auf die Arabische Halbinsel reisen. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben das Jahr 2019 zum „Jahr der Toleranz“ erklärt, die Papstreise wird vor allem vom interreligiösen Dialog geprägt sein.  …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 02/2019



Autor: vn


Zurück

Werbeaktion zum „Sonntag der Kirchenzeitung“

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

31.01Besuch der Don-Bosco-Schule

Alle Termine anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Die besten Leser-Rezepte...